Wie im Hinspiel: Wieder 1-2 gegen St. Georgen

04.04.2011
Wie im Hinspiel: Wieder 1-2 gegen St. Georgen
Andi Nischler in Aktion
Wie schon im Hinspiel hat der SSV Naturns 1-2 gegen St. Georgen verloren. Die Mannschaft von Trainer Engl Grünfelder kämpfte zwar bis zum Schluss, schaffte es aber nicht etwas zählbares gegen den souveränen Tabellenführer mitzunehmen.
Die Aufstellung:
1 Nischler Andreas - 11  Ladurner Philipp (ab 73. Platzgummer Dominik), 2 Rungg Armin, 6 Fliri Patrick, 5 Götsch Stephan - 7 Wielander Daniel (ab 60. Gufler Matthias), 4 Mazoll Peter, 8 Jakob Moriggl, 3 Hofer Gregor (ab 46. Peer Felix) - 9 Platzer Christian, 10 Mair Peter;

Ohne vier Stammspieler trat das junge Naturnser Team beim Titelaspiranten an. Der verletzte Uli Rungg wurde wieder von Andi Nischler vertreten und machte seine Sache wieder gut. Michi Huber wurde dieses mal von Philipp Ladurner auf der Außenverteidigerposition ersetzt, Gregor Hofer rückte ins linke Mittelfeld und Daniel Wielander besetzte die rechte Mittelfeldposition.
Man merkte der Mannschaft an, dass einige Spieler fehlten. Die ersten Minuten kam der SSV Naturns nicht so recht ins Spiel und ließ St. Georgen das Spiel machen. Doch auch der Tabellenführer wusste sich nicht so recht zu helfen. Immer wieder versuchten sie es mit hohen Bällen auf die schnellen Angriffsspieler. Doch eingreifen musste Andi Nischler erst bei einem Freistoß von Armin Mayr Mitte der ersten Halbzeit. Diesen lenkte er stark zur Ecke. Danach war es Peter Mair der nach einer Ecke in allerhöchster Not auf der Linie rettete und den Ball an den Pfosten lenkte. Auch der SSV hatte seine Chancen. Nach einer gelungenen Aktion kam Christian Platzer freistehend zum Abschluss, doch sein Schuss war zu zentral und konnte von Torhüter Pietersteiner pariert werden. Die Gastgeber waren immer wieder bei Standards gefährlich. So fiel auch der Führungstreffer. Eine Ecke von der linken Seite köpfte Hansi Mair in die Maschen. Keine fünf Minuten später fiel das zweite Tor. Nach einem Einwurf konnte der aufgerückte Harrasser ohne Problem in den Strafraum flanken wo Berndt Mair mit ganzem Körpfereinsatz seine Gegenspieler am eingreifen hinderte und zum 2-0 einköpfte. Dann war Halbzeit und beide Mannschaften konnten sich noch einmal neu formieren.
Gregor Hofer wurde nun von Felix Peer ersetzt. Der SSV Naturns machte nun auch mehr Druck nach vorne. Immer wieder wurde schnelle Angriffe gefahren. Und schon bald fiel der Anschlusstreffer. Einen langen Ball verlängerte ein St. Georgen Spieler in den Lauf von Peter Mair, der volley abzog und dem Schlussmann keine Abwehrchance ließ. Nun waren die Gäste am Drücker. Eine schöne Kombination über Peter Mair und Jakob Moriggl führte zu einer guten Chance von Felix Peer. Der junge Offensivspieler drang in den Strafraum ein, konnte den Schuss aber nicht gut genug platzieren. Die Gastgeber hingegen wurden immer noch bei Standards gefährlich, ohne die Naturnser Nummer eins ernsthaft zu prüfen. Die größter Ausgleichschance hatte Jakob Moriggl der einen kurz abgewehrten Ball volley übernahm und ihn an die Latte hämmerte. Dieser Schuss hätte wahrlich ein Tor verdient gehabt. Zu allem Überfluss sah Armin Rungg 20 Minuten vor Schluss die gelb rote Karte und wird dem SSV beim nächsten Heimspiel gegen Eppan fehlen. Auch mit zehn Mann war der SSV Naturns zumindest nicht schlechter als der Oberliga Spitzenreiter. In der letzten Minute der Nachspielzeit noch ein Aufreger im Strafraum von St. Georgen. Ein Freistoß von Peter Mair wurde in der Mauer mit der Hand abgewehrt, doch der Schiedsrichter hatte nichts gesehen. Genau so einen Elfmeter hatte St. Georgen im Hinspiel in Naturns erhalten. Doch so blieb es beim knappen 2-1 Sieg der Hausherren und diese bauten somit ihren Vorsprung auf fünf Punkte aus. Naturns bleibt weiterhin vier Punkte vor den Abstiegsrängen und hat in den verbleibenden vier Partien alles noch selbst in der Hand. Kommenden Sonntag empfängt der SSV das beste Rückrundenteam aus Eppan.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 24.03.2019 - 15:00 Uhr SSV Naturns : Eppan
-:-
Junioren Spg - Sa, 23.03.2019 - 17:30 Uhr
-:- FC Meran : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - Sa, 23.03.2019 - 15:00 Uhr
-:- Algund : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 31.03.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Virtus Bozen
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 23 47
2 Lavis 23 46
3 Obermais 23 43
4 Rotaliana 23 43
5 Tramin 23 37
6 Brixen 23 37
7 St. Martin Moos i.P. 23 36
8 Lana 23 36
9 Vipo Trento 23 33
10 Arco 1895 23 29
11 Comano Terme 23 28
12 St. Pauls 23 27
13 Anaune Val di Non 23 27
14 Calciochiese 23 20
15 SSV Naturns 23 11
16 Eppan 23 8
 Gesamttabelle