Spielabsage: Reise zu Levico Terme umsonst

28.10.2012
Spielabsage: Reise zu Levico Terme umsonst
Schneefall in Levico machte den Platz unbespielbar
Die anhaltenden Schneefälle machten ein Spiel in Levico Terme unmöglich.
Das Schiedsrichtertrio und die Kapitäne der beiden Mannschaften entschieden auf Unbespielbarkeit des Platzes.

Die weite Fahrt ins Valsuganatal war für den SSV Naturns umsonst. Nicht, weil die Mannschaft ohne Punkte nach Hause zurück gekehrt ist, sondern weil gar nicht gespielt werden konnte.
Der schneebedeckte Fußballplatz ließ kein Spiel zu.

Deshalb muss der SSV Naturns entweder am Mittwoch 7. November oder Mittwoch 21. November noch einmal zu Levico Terme reisen. An welchem dieser beiden Termine effektiv gespielt wird, entscheidet sich in der nächsten Woche.
Schade für den SSV, da bei Levico Terme zwei Spieler gesperrt und einige Verletzte gefehlt hätten. Zwar wären auch bei den Naturnsern immer noch Jakob Moriggl und Ramon Sanson abwesend gewesen, dennoch ist die Spielabsage nicht unbedingt gut.

Weiter geht es für den SSV aber bereits am Mittwoch mit dem Heimspiel gegen St. Martin. Der Aufsteiger hat am heutigen Sonntag zu Hause gegen Ahrntal 1-0 gewonnen, befindet sich mit 17 Punkten auf dem vierten Rang. Die Mannschaft von Trainer Stefan Gasser zählt bisher zu den positiven Überraschungen und hat in der Offensive seine große Stärke. Mit Martin Saltuari, Hannes Fischnaller und Daniel Lanthaler, um nur einige zu nennen, verfügt die Passeirer Mannschaft einige nahmhafte Offensivkräfte. Mit Hansrudi Brugger steht zudem der langjährige FC Südtirol Kapitän und Profi auf dem Platz und verleiht der jungen Mannschaft zudem große Stabilität.

Um St. Martin auf heimischen Rasen besiegen zu können brauch das Team von Trainer Gusti Grünfelder eine sattelfeste Verteidigung und eine durchschlagskräftige Sturmabteilung.
Bereits im Pokal ist der SSV auf St. Martin getroffen, dabei setzte Stefan Gasser allerdings beinahe nur Jugendspieler ein und dennoch siegte Naturns äußerst knapp.
Bis auf den verletzten Jakob Moriggl und den erkrankten Ramon Sanson sind alle Spieler an Bord.

Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer am Mittwoch um 20 Uhr auf dem Naturnser Sportplatz. Mit eurer Unterstützung können wir auch St. Martin schlagen.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle