SpG-Junioren sind Regionalmeister!!!

17.04.2016
SpG-Junioren sind Regionalmeister!!!
Trainer Dani Schnitzer hat sich die Sektdusche redlich verdient
Geschafft! Die regionale Juniorenmannschaft der SpG Untervinschgau, welche beim Verband unter dem SSV Naturns gemeldet ist, kann sich Regionalmeister nennen. Mit einem souveränen 4:0-Heimsieg gegen Leifers/Branzoll vor mehr als 300 Zuschauern fixierten die Jungs von Trainer Daniel Schnitzer und Co-Trainer Markus Gamper einen Spieltag vor Schluss den Titel.
Wirbelwind Olaf Stark brachte die SpG in der dritten Minute in Führung. Dann schafften es die SpGler längere Zeit nicht den ersehnten zweiten Treffer zu erzielen. Leifers/Branzoll war jedoch auch kaum gefährlich. In der zweiten Halbzeit schossen dann Thomas (61.) und Fabian Nischler (69.) einen beruhigenden Vorsprung heraus und fünf Minuten vor Spielende fixierte Raffael Tribus den Endstand.

58 Punkte (19 Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen) stehen bis dato zu Buche. Das Torverhältnis ist mit 80:34 beeindruckend und die SpG stellt nicht nur die beste Offensive, sondern auch den Torschützenkönig der Liga; Martin Blaas erzielte 35 Treffer.

Der Grundstein des Erfolges wurde mit einer beeindruckenden Siegesserie von zwölf Dreiern zwischen dem zweiten und 13. Spieltag gelegt. Als der Motor in der Rückrunde etwas ins Stottern geriet, konnte man sich vor allen Dingen auf die Hilfe der jungen Spieler der ersten Mannschaft des SSV Naturns verlassen, die dem Team jederzeit aushalfen. Unter diesem Aspekt ist auch die hervorragende Zusammenarbeit der Juniorentrainer mit jenen der ersten Mannschaft, Engl und Gustl Grünfelder, lobenswert zu erwähnen.

Vor 39 Jahren im fernen anno 1977 kürte sich letztmals eine Juniorenmannschaft des SSV Naturns zum Regionalmeister und fuhr zum Finalturnier um die Italienmeisterschaft nach Castellamare, südlich von Neapel. Nun hat die SpG noch das letzte Meisterschaftsspiel in Lana vor der Brust und tritt dann ab Mittwoch, den 4. Mai in einem Dreierturnier im Achtelfinale der Italienmeisterschaft gegen die Meister des Trentino und Friaul an. Die Reihenfolge der Spiele wird ausgelost, weitere Termine sind der Samstag, 7. und der Mittwoch, 11. Mai. Bleibt zu hoffen, dass diese glorreiche Juniorensaison nach lange fortgesetzt wird, am besten bis zum Finale am 11. Juni in Florenz …
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle