Morgen Abend geht's gegen Anaune Val di Non

23.02.2018
Morgen Abend geht's gegen Anaune Val di Non
Für unser Team geht es morgen in Lavis gegen Anaune Val di Non (© Dieter Runggaldier)
Im vorgezogenen Spiel morgen Abend um 19.00 Uhr trifft unsere Mannschaft auf den Aufsteiger Anaune Val di Non.
Da der Platz in Cles am Abend noch nicht bespielbar ist, wird auf den Platz in Lavis ausgewichen.
Unsere Mannschaft trifft dabei auf den starken Aufsteiger von Anaune Val di Non, welche momentan auf sechsten Rang stehen. Mit 27 Punkten und einer Tordifferenz von 31 zu 28 weisen sie eine positive Bilanz auf. Anaune hat neben den drei Top Mannschaften der Liga und Brixen den fünftefolgreichsten Angriff in seinen Reihen. Beste Torschützen sind mit 9 Treffern Bisarco, Bentivoglio mit 6 Treffern und Borghesi mit 5 Treffern. Im Heimspiel im Herbst trennten sich beide Mannschaften mit einem 1-1 Unentschieden. Damals erzielte Martin Blaas in den Schlussminuten den Ausgleichstreffer.
In der Rückrunde hat Anaune allerdings ebenso wie der SSV 3 Punkte geholt. Zuletzt gab es 3 Remis am Stück. Der letzte Sieg wurde am 14. Spieltag beim 2-1 Heimsieg gegen St. Martin eingefahren.

Der SSV Naturns will seine schlechte Auswärtsbilanz aufbessern. In den bisherigen 9 Spielen auf fremden Plätzen gab es lediglich einen Zähler. Die restlichen 8 Partien wurden allesamt verloren und mit einer Tordifferenz von 7 zu 23 ist dies auch nicht verwunderlich. Der Fokus muss am morgigen Samstag also klar auf der defensiven Ordnung liegen, will man in Lavis punkten.
Hoffnung auf eine erfolgreiche Partie macht vorallem das Spiel gegen St. Georgen und teilweise auch die Partie gegen Brixen. Wenn noch die unnötigen Fehler abgestellt werden, dann ist auch in Lavis gegen Anaune Val di Non etwas drin.

Wir wünschen unserer Mannschaft ein erfolgreiches Spiel und hoffentlich drei Zähler.

Schon heute Abend spielen die Junioren der SpG Untervinschgau. Nach der Niederlage letzte Woche gegen St. Georgen ist heute um 20.00 Uhr in Naturns Wiedergutmachung angesagt. Gegen die SpG Etschland wollen die Schützlinge von Trainer Dani Schnitzer wieder auf die Siegerstraße zurück kehren und die Aufholjagd auf den neuen Spitzenreiter Obermais starten.
Die Junioren würden sich auf viele Zuschauer und eure Unterstützung freuen.

Wir wünschen allen ein tolles und erfolgreiches Wochenende.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Virtus Bozen 30 78
2 St. Georgen 30 63
3 St. Pauls 30 51
4 Comano Terme 30 47
5 Calciochiese 30 45
6 Arco 1895 30 43
7 Brixen 30 43
8 Lavis 30 41
9 Tramin 30 40
10 Anaune Val di Non 30 37
11 St. Martin i.P. 30 36
12 Obermais 30 31
13 SSV Naturns 30 30
14 Bozner FC 30 29
15 Benacense Riva d.G. 30 28
16 Ahrntal 30 24
 Gesamttabelle 
 


 

© 2018 SSV Naturns Impressum produced by Zeppelin Group - Internet Marketing