Kampf um den Klassenerhalt, auf nach Tramin

04.04.2013
Kampf um den Klassenerhalt, auf nach Tramin
SSV Naturns - Tramin, im Herbst gab es einen 2-1 Heimsieg
Ein enorm wichtiges Spiel für den SSV steht am Sonntag Nachmittag in Tramin an.
Im Spiel beim direkten Konkurrenten Tramin im Kampf um den Klassenerhalt, geht es für den SSV Naturns bereits fast schon um alles.
Da zu befürchten ist, dass drei regionale Mannschaften aus der Serie D in die Oberliga absteigen werden, sind vier Absteiger in die Landesliga wahrscheinlich.
Aktuell befinden sich die Gelb-Blauen auf dem Drittletzten Tabellenplatz. Tramin liegt aktuell auf dem Fünftletzten Platz, dem Platz den sich der SSV sichern will.
Mit einem Sieg am Sonntag im direkten Duell könnte man den Gegner punktemäßig überholen und mit 26 Punkten vielleicht die Abstiegsränge verlassen (vorausgesetzt Albiano gewinnt nicht in Obermais).

Tramin hat zuletzt zwei Heimniederlagen (jeweils ohne eigenen Treffer) kassiert. Gegen Ahrntal verlor man 0-2, gegen Mori mit 0-1. Allerdings haben die Unterlandler zuletzt ein Ausrufezeichen gesetzt und in Dro ein 1-1 Unentschieden geholt.
Tramin muss in diesem wichtigen Spiel auf Alex Eheim verzichten, der aufgrund einer roten Karte gesperrt ist. Ebenfalls gesperrt ist Arnaldo Kaptina, der beim Spiel in Dro in der Nachspielzeit die rote Karte gesehen hat. Die torgefährlichsten Spieler in den Reihen der Traminer sind Daniel Pfitscher mit 9 Toren, gefolgt von Alex Pfitscher mit sechs.

Beim SSV kehrt Ramon Sanson nach vier Spielen Sperre wieder auf den Rasen zurück. Auch wieder mit dabei ist Jakob Moriggl, der seine Gelb-Sperre abgesessen hat.
Neu Trainer Engl Grünfelder kann also beinahe aus dem Vollen schöpfen.
Im letzten Jahr gab es zu Hause sowie auswärts jeweils ein 1-1 Unentschieden. In der Hinrunde feierte der SSV einen 2-1 Heimsieg. Die Tore erzielten Felix "Mux" Peer und Franz Cosa. Bei Tramin erzielte Daniel Pfitscher per Elfmeter den Anschlusstreffer.
Will der SSV Naturns den Sieg der Hinrunde bestätigen, muss der gleiche Einsatz und Wille wie beim Auswärtsspiel gegen Ahrntal an den Tag gelegt werden. Dann ist sicher auch in Tramin alles möglich.

Viel Glück und Erfolg wünschen wir unserem Team.
Auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans hoffen wir auch bei diesen Auswärtssspiel in Tramin.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle