Junioren: Start nun also gegen Tramin

06.02.2014
Junioren: Start nun also gegen Tramin
Silvan Sanson wird am Samstag stürmen
Die regionalen Junioren starten am kommenden Samstag als erstes unserer Teams in die Rückrunde.
Nachdem das Spiel von der letzten Woche gegen Obermais abgesagt wurde, starten die Junioren der SpG nun also mit einem Auswärtsspiel in die Rückrunde.
Das Spiel gegen Tramin wurde auf den Kunstrasenplatz nach St. Pauls verlegt. Anstoss ist um 17.00 Uhr.

Das SpG-Team hat sich seit dem 8. Jänner in Partschins auf die Rückrunde vorbereitet. Man liegt derzeit auf dem vierten Platz mit fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter St. Georgen.

Trainer Hari Regensburger sieht mit einem guten Start in die zweite Saisonhälfte noch alle Titelchancen intakt: „Wir haben gut trainieren können und müssen ab Samstag richtig Gas geben, dann ist noch viel drin!“

Mit Ausnahme des erneut am Meniskus operierten Dominik Schlögl (er fällt für den Rest der Saison aus), sind alle Juniorenspieler fit. Das heißt aber nicht, dass alle am Samstag gegen den FCO zum Einsatz kommen werden. Wegen der großen Personalnot bei der Oberligamannschaft des SSV Naturns, bekommt sicherlich der ein oder andere Nachwuchskicker seine Chance im Team der ersten Mannschaft und fehlt somit bei den Junioren.

„Die erste Mannschaft und das Erreichen deren Ziele hat absolute Priorität“ meint Regensburger und stellt sich und seine Mannschaft voll in den Dienst des Vereins. „Die Zusammenarbeit mit Engl Grünfelder klappt sehr gut und wir haben in den kommenden Wochen auch gemeinsame Trainings beider Teams vereinbart“.

Das Hinspiel in Naturns endete 1:1 Unentschieden. Unsere Mannschaft möchte mit einem Sieg in St. Pauls dem Spitzenreiter aus St. Georgen weiterhin auf den Fersen bleiben.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle