Handball Italienmeisterschaft

Handball Italienmeisterschaft
Eine ganz besondere Ehre wurde den Spielern der U16 Buben Handballmannschaft des SSV Naturns Raiffeisen Fahrschule Rolli zu teil: als Vertretung des Landes Südtirol durften die Sieger der Regionalmeisterschaft an der Italienmeisterschaft in Conversano (Puglia) teilnehmen.
An vier Spieltagen konnten sich die Naturnser Handballer in der beeindruckenden Handballhalle San Giacomo mit den besten Mannschaften Italiens messen und boten dabei hervorragende Leistungen.
Im ersten Spiel gegen den traditionsreichen Handballverein aus Malo wurde nach mehrmaligem Rückstand ein Unentschieden erreicht, welches aber nach Spielverlauf unglücklich zu Stande kam. 40 Sekunden vor Spielende waren die Naturnser in Überzahl und mit 2 Toren in Führung. Nach einem schnelle Tor von Malo, ging der Ball leichtfertig verloren und der durchbrechende Spieler konnte nur durch ein Foulspiel gestoppt werden: mit der Schlusssirene wurde von den korrekten Unparteiischen Siebenmeter gepfiffen. Dieser wurde sicher verwandelt. Im Spiel gegen Secchia machte sich das harte Spiel des Vortages bemerkbar: nach 3:1 Führung in den erste zehn Minuten musste der starken Mannschaft aus Modena trotz heldenhaftem Kampf das Feld überlassen werden. Die weiteren Spiele gegen HC Fondi aus dem Lazio und den Vertretern aus Ligurien „Biancheri Cavour“ wurden klar dominiert und sicher gewonnen. Am Ende reichte es nur knapp nicht zur Teilnahme an der Finalrunde, da sich nur der Gruppenerste für das Halbfinale qualifizierte. U16 Handball-Italienmeister wurde Cologne.
Parallel zum Turnier wurde ein vielfältiges Programm erlebt: Höhepunkte waren das Finale um die Italienmeisterschaft zwischen Conversano und dem SC Meran, die Besichtigung der „Trulli“ in Alberobello und jede Menge Badespass im Meer.

Ergebnisse:

SSV Naturns – Pallamano Malo 20:20
Torschützen Naturns: Pichler Patrick (8), Schupfer Stefan (4), Perkmann Philipp (3), Kainz Daniel (3), Christanell Eugen (2)

Secchia Modena – SSV Naturns 21:14
Torschützen Naturns: Schupfer Stefan (4), Perkmann Philipp (4), Kainz Daniel (4), Pichler Patrick (2)

SSV Naturns – HC Fondi 20:17
Torschützen Naturns: Schupfer Stefan (5), Pichler Patrick (4), Kaserer Martin (4), Christanell Eugen (3), Perkmann Philip (3), Perkmann David (1)

SSV Naturns – Pallamano „Biancheri Cavour” 18:13

Torschützen Naturns: Pichler Patrick (5), Perkmann Philipp (5), Schupfer Stefan (2), Kainz Daniel (2), Kaserer Martin (2), Christanell Eugen (1) Stricker Daniel (1)

Gruppenzweiter hinter Secchia Modena.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle