Wie im Hinspiel klare Niederlage gegen Obermais

08.05.2017
Wie im Hinspiel klare Niederlage gegen Obermais
Kein Durchkommen für die Naturnser Offensive
Mit 3:0 endete das letzte Spiel dieser Saison gegen den Rivalen AFC Obermais. Die Revanche für die bittere Niederlage im Hinspiel ist somit nicht geglückt. Unsere Jungs konnten einige gute Torchancen nicht ausnutzen – Obermais hingegen verwertete seine Möglichkeiten kaltschnäuzig.
Aufstellung:
Piazzo, Peer F., Hofer, Schwienbacher, Tribus, Pirhofer A. (ab 69. Gufler), Lanpacher, Aiello, Bacher, Blaas (ab 80. Tappeiner A.), Pirhofer S. (ab 66. Peer M.)
Nicht eingewechselt: Albrecht, Nischler T., Nischler F., Tappeiner E.
Tore: Ciaghi (30.), Kröss (40.), Schvartz (58.)

Pirhofer Simon stand in der Startelf auf der rechten Mittelfeldseite. Auf der Ersatzbank nahmen Gufler Nello und Peer Motte Platz.
Gleich zu Beginn hatte der SSV eine super Gelegenheit: Bacher spielte einen Lochpass in den Lauf von Blaas, der alleine auf den gegnerischen Torwart zulief. Sein Schuss viel zu zentral aus und wurde von Pomarè gehalten (8. Spielminute).
In der 14. Minute spielte Hasa einen hohen Ball zu Schvartz, dieser versuchte Piazzo mit einem Heber zu überlisten. Das Leder endete auf die Querlatte.
Bis zum Führungstreffer passierte wenig. Das Spiel fand im Mittelfeld statt, zu nennenswerte Torchancen kam es nicht, bis Ciaghi mit einem Traumtor Obermais in Führung brachte. Der Mittelfeldstratege wurde auf der rechten Seite außerhalb des Sechzehnmeterraumes angespielt und zirkelte den Ball ins lange Kreuzeck. Piazzo war mit den Fingerspitzen dran, konnte die Kugel aber nicht über die Querlatte lenken (30. Minute).
Naturns versuchte auf den plötzlichen Ruckstand zu reagieren. Erster versuchte es Captain Bacher per Freistoß: sein Versuch ging in die Mauer und zwei Nachschüsse wurden von der gegnerischen Abwehr geblockt (32.). Danach, sechs Minuten später, landete ein langer Pass von Andi Pirhofer zu Lanpacher: unser Flügelspieler zog in die Mitte und ließ einen flachen Schuss aufs kurze Eck ab. Pomarè klärte zur Ecke.
In der 40. Minute gelang Obermais der zweite Treffer: nach einem Corner kam der Ball außerhalb des Strafraumes zu Ciaghi. Sein Schuss wurde von Piazzo seitlich abgewehrt. Der heraneilende Kröss stocherte aus kurzer Distanz im zweiten Nachschuss das Leder ins Netz.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte hatte Hofer Gregor den Anschlusstreffer auf dem Fuß. Aiello’s Flanke von links kam zu Jimmy, dieser richtete sich den Ball kurz vor den Fünf-Meter-Raum zurecht und hämmerte den Ball aufs gegnerische Tor. Sein Schuss fiel zu zentral aus, Pomarè parierte sicher (50.  Spielminute).
In der 57. Minute kam Ciaghi außerhalb des Strafraumes zum Abschluss: Piazzo lenkte zur Ecke. Aus dem daraus resultierenden Corner entstand dann der 3:0-Treffer für Obermais. Der Ball gelang zu Schvartz, der völlig alleine gelassen zum Torschuss kam und die Sphäre versenkte.
Von nun an war der SSV die spielbestimmende Mannschaft. Obermais zog sich geschickt zurück und lauerte auf Konter. In der 70. Minute schoss Lanpacher, nach guter Vorarbeit von Aiello, den Spielball ans Außennetz. Neun Minuten später kombinierten Bacher und Aiello im Doppelpass auf der rechten Seite. Die Flanke des Kapitäns konnte Blaas nicht verwerten: sein Kopfball ging am gegnerischen Kasten vorbei.
In 86. Minute probierte Aiello per Freistoß den Ehrentreffer zu erzielen: sein Hammerschuss segelte ans lange Eck vorbei.

Danach war Schluss. Summa Summarum ein gerechter Sieg für Obermais, auch wenn das Ergebnis etwas zu hoch ausfiel.
Unsere Jungs beenden die Saison 2016/17 mit 34 Zählern auf den siebten Tabellenplatz.
Wie im Hinspiel klare Niederlage gegen Obermais
Wie im Hinspiel klare Niederlage gegen Obermais
Wie im Hinspiel klare Niederlage gegen Obermais
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 18.11.2018 - 14:30 Uhr Calciochiese : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 17.11.2018 - 17:00 Uhr
3:0 SSV Naturns SpG : Voran Leifers
A-Jugend Spg - So, 18.11.2018 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Lana
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 12 27
2 Lavis 12 26
3 Rotaliana 12 24
4 Brixen 12 20
5 St. Pauls 12 20
6 Arco 1895 12 19
7 Obermais 12 19
8 St. Martin Moos i.P. 12 19
9 Tramin 12 17
10 Lana 12 17
11 Vipo Trento 12 16
12 Comano Terme 12 14
13 Calciochiese 12 9
14 Anaune Val di Non 12 8
15 SSV Naturns 12 7
16 Eppan 12 1
 Gesamttabelle