Ungefährdeter 3:1 Heimsieg gegen Eppan

24.10.2016
Ungefährdeter 3:1 Heimsieg gegen Eppan
Gufler Matthias hatte einen schweren Stand gegen den AFC Eppan.
Der SSV Naturns konnte sich gegen ersatzgeschwächte Eppaner locker mit 3:1 durchsetzen. Der Sieg war nach dem 1:0 in der 13. Minute nicht mehr wirklich in Gefahr.
Aufstellung des SSV Naturns: Felix Piazzo, Matthias Gufler, Gregor Hofer, Felix Peer, Matthias Peer, Andreas Pirhofer, Stephan Lanpacher, Michael Aiello (ab 51. Minute Fabian Nischler), Matthias Bacher (ab 93. Minute Leonard Kahlert), Peter Mair, Olaf Stark (ab 75. Minute Philipp Tribus);

Tore: 1:0 Matthias Bacher (13. Minute), 2:0 Fabian Nischler (62. Minute), 3:0 Matthias Bacher (75. Minute), 3:1 Shkelqim Lekiqi (80. Minute);

Die Gäste ließen sich von Anfang an in die eigene Hälfte drücken und vor allem in den ersten 20 Minuten spielte nur die Heimmannschaft. Bereits nach 13 Minuten erzwangen die Naturnser einen Abwehrfehler der jungen Eppaner Mannschaft, Stark eroberte im Strafraum der Gäste den Ball und legte ab auf Bacher, der aus 12 Metern abzog. Der durchaus haltbare Schuss ging irgendwie an Ersatztorhüter Walcher vorbei und landete zur 1:0 Führung im Netz.

In der gesamten ersten Halbzeit gibt es für die Gäste nur einen Torschuss zu verzeichnen: Clementi trat in der 23. Minute einen Freistoß aus knapp 20 Metern, der nur knapp über das SSV Tor streifte, mehr war für die Gäste im ersten Durchgang nicht drinnen.

Es waren gut 30 Minuten gespielt, als Peer Felix einen klugen Pass in den Strafraum der Gäste spielte, wo Gufler den Ball gekonnt mitnehmen konnte und plötzlich frei vor dem Eppaner Tor stand. Sein Schuss ging jedoch knapp vorbei, das hätte das 2:0 sein müssen, Glück für die Gäste in dieser Situation.

Nach dem Seitenwechsel konnte sich Peer Felix erneut auf der rechten Seite gegen seine Gegenspieler durchsetzen und spielte einen wuchtigen Querpass in den Strafraum, doch dieses Mal war Walcher zur Stelle und klärte zum Eckball. Der Eckball, getreten durch Hofer, kam direkt auf das Tor und Walcher musste wieder entscheidend eingreifen.

Nur einige Minuten später erlöste der zuvor eingewechselte Fabian Nischler dann endlich die Naturnser Fans. Nachdem Stark sich auf der rechten Seite durchsetzen konnte und nach innen spielte ließ Mair den Ball für "Fu" durch und der brachte den Ball unhaltbar im langen Eck unter. Ein sehenswerter Spielzug des SSV und die verdiente 2:0 Führung gegen viel zu harmlose Eppaner.

Der Naturnser Kapitän und Goalgetter Matthias Bacher machte nach 75 Minuten den Deckel auf die Partie, nachdem er auf Eppans schwacher rechten Seite den Ball bekam, ließ er seinen Gegenspieler stehen und zog auf das Tor zu. Da kein Eppaner Verteidiger die Luft hatte ihn einzuholen, konnte er sich die Ecke gegen den herausstürmenden Walcher aussuchen und netzte locker zum 3:0 ein.

In der 80. Minute kam für den SSV dann etwas Pech ins Spiel. Erst bekommt Eppan einen fragwürdigen Freistoß zugesprochen und dann wird dieser von der Mauer entscheidend abgefälscht und senkt sich hinter Piazzo zum 3:1 ins Tor. Getreten wurde der Freistoß vom Eppaner Kapitän Shkelqim Lekiqi.

Wenig später konnte Bacher die aufgerückte Gästeabwehr bei einem langen Ball hinter sich lassen und zog wieder alleingelassen auf das Eppaner Tor zu. Da ihm der Winkel zu spitz wurde legte er nach innen auf den mitgelaufenen Fabian Nischler ab, der aus kürzester Distanz zum Tor, leider am Ball vorbeirutschte und so blieb es bei dem 1. Saisontor für Nischler.

In der Schlussphase erzielte Amofah mit einem starken Volley, nach Vorlage von Cirillo, noch das vermeintliche 3:2, doch das Schiedsrichtergespann entschied richtigerweise auf Abseits und damit war der Heimsieg für die Naturnser eingefahren. 

Am Sonntag den 30.10.2016 geht es für den SSV weiter nach Storo mit dem Spiel Calciochiese - SSV Naturns (Anpfiff um 14:30 Uhr). Der SSV organisiert zusammen mit dem Reisepartner Schupfer einen Bus für die Mannschaft + Fans. Anmeldung bei Günther Pföstl für alle interessierten SSV-Fans!


 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 30.09.2018 - 15:30 Uhr Comano Terme : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 29.09.2018 - 17:00 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Obermais
A-Jugend Spg - Mi, 26.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- St. Pauls : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 30.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Olimpia Meran
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 4 10
2 Lavis 4 10
3 Lana 4 9
4 Vipo Trento 4 8
5 St. Martin Moos i.P. 4 8
6 Arco 1895 4 8
7 Brixen 4 7
8 St. Pauls 4 6
9 Tramin 4 6
10 Comano Terme 3 4
11 Obermais 4 3
12 Anaune Val di Non 4 3
13 Calciochiese 4 1
14 Rotaliana 3 1
15 Eppan 4 0
16 SSV Naturns 4 0
 Gesamttabelle