Unentschieden im Derby gegen St. Martin

03.04.2017
Unentschieden im Derby gegen St. Martin
Der Torjubel nach dem 1-0 Führungstreffer
Mit einem 1:1-Remis endete die Partie im Passeiertal. Matthi Bacher erzielte die Führung vom Elfmeterpunkt (23.). Lanthaler Daniel sorgte noch vor der Pause für den Ausgleichstreffer der „Mortiner“. Der SSV war über 90 Minuten gesehen das bessere Team, v. a. in der ersten Halbzeit.
Aufstellung: Piazzo, Gufler, Peer F., Schwienbacher, Peer M., Pirhofer A., Lanpacher (90. Blaas), Aiello, Bacher, Stark (76. Nischler T.), Tappeiner A. (57. Wielander).
Nicht eingewechselt: Wellenzohn, Pirhofer S., Kahlert, Tribus.
Tore: Bacher Matthias (23./Elfer) bzw. Lanthaler Daniel (41.) Gelbe Karten (für Naturns): Peer F., Lanpacher, Tappeiner.

Spielverlauf: Naturns musste auf Nischler Fuu (Gelbsperre) und Jimmy Hofer (Verletzung) verzichten. In der Startelf stand, im Gegensatz zum letzten Heimspiel gegen Calciochiese, Lenny Lanpacher und Oli Stark. Von Beginn an gab der SSV den Ton an und spielte eifrig nach vorne. Bereits nach sechs Minuten hatte Matthi Bacher eine gute Gelegenheit nach Flanke von Gufler Nello: sein Kopfball endete knapp über die Querlatte. In der 23. Minute schickte Lenny Lanpacher „per tacco“ unseren Kapitän über die linke Seite. Matthi zog mit den Ball in die Mitte, wobei er im Strafraum von Haller nur noch gefoult werden konnte. Schiedsrichterin Scapolo aus der Sektion Padova entschied richtigerweise auf Elfmeter. Den fälligen Penalty verwandelte der Captain mit etwas Glück: Torhüter Platter war mit der Hand dran. Nur zwei Minuten später hatte Lenny Lanpacher eine gute Möglichkeit den zweiten Treffer zu erzielen: Mike Aiello führte einen Freistoß im Mittelfeld schnell aus und schickte Lenny über links. Unser Flügelstürmer lief mit den Ball in den Sechzehner und schloss rasch ab, aber weder der erste Schuss noch sein Nachschuss konnten den gegnerischen Torwart bezwingen. Erst nach 36 Spielminuten hatten die Gastgeber ihre erste Gelegenheit: unsere Abwehr konnte eine vermeintlich ungefährliche Flanke nicht geschickt verwalten: Baggios Schuss im Strafraum endete übers Tor. St. Martin schien nach dieser Aktion an Mut gewonnen zu haben, denn nur fünf Minuten später fiel der Ausgleichstreffer. Lanthaler Daniel wurde zentral bedient, sein platzierter Direktschuss aus gut zwanzig Metern Entfernung endete in Piazzo‘s rechter Ecke (1-1).

In der zweiten Spielhälfte gab es kaum nennenswerte Torchancen. Naturns war bemüht drei Punkte mit nach Hause zu nehmen und kombinierte gut nach vorne, jedoch war meist vor dem gegnerischen Strafraum Endstation. Hingegen wurde die Mannschaft aus dem Passeiertal nur dann gefährlich, sobald sich der SSV das Leben selber erschwerte. In der 60. Minute spielte Mike Aiello einen Lochpass zu Dani Wielander, dieser leitete den Ball am Sechzehner direkt in den Lauf von Lenny Lanpacher. Sein Schuss wurde von Öttl zum Corner geblockt. Elf Minuten später war es wieder Lenny Lanpacher, der über links durch zwei Abwehrspieler dribbelte. Sobald er zum Abschluss kommen wollte, wurde er von Tscholl entscheidend gestört. Der Spielball endete im Aus. In der Nachspielzeit setzte der eingewechselte Mottl Blaas Dani Wielander mit einer guten Flanke in Szene: unser Mittelfeldspieler bekam den Ball gut unter Kontrolle, sein Schuss landete aber leider über dem Tor. Danach war Schluss. Summa Summarum eine gerechte Punkteteilung.

Am Ostermontag, den 17. April empfangen wir um 16.00 Uhr die Mannschaft Arco 1895. Das Trentiner-Team liegt mit 28 Punkten auf den 10. Tabellenrang. Das Hinspiel endete mit einem 3:0-Auswärtserfolg für den SSV. Falls wir an den Leistungen der letzten beiden Meisterschaftsspielen anknüpfen können, ist ein Sieg auch im Rückspiel sicherlich keine Utopie.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 30.09.2018 - 15:30 Uhr Comano Terme : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 29.09.2018 - 17:00 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Obermais
A-Jugend Spg - Mi, 26.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- St. Pauls : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 30.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Olimpia Meran
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 4 10
2 Lavis 4 10
3 Lana 4 9
4 Vipo Trento 4 8
5 St. Martin Moos i.P. 4 8
6 Arco 1895 4 8
7 Brixen 4 7
8 St. Pauls 4 6
9 Tramin 4 6
10 Comano Terme 3 4
11 Obermais 4 3
12 Anaune Val di Non 4 3
13 Calciochiese 4 1
14 Rotaliana 3 1
15 Eppan 4 0
16 SSV Naturns 4 0
 Gesamttabelle