Top oder Flop ist die Devise von Alense

01.04.2016
Top oder Flop ist die Devise von Alense
Brilliert die SSV Offensive auch am Sonntag in Ala?
Wenn der SSV Naturns am Sonntag um 16.00 Uhr in Ala zu Gast ist, spielen unsere Jungs gegen eine Mannschaft die zu Hause voll auf Sieg spielen wird.
Im C.Mutinelli Stadion von Ala haben die heimischen Zuschauer in der laufenden Saison nur 1 Unentschieden ihrer Mannschaft zu Gesicht bekommen. Und das war am 1. Spieltag beim 0-0 gegen den Bozner FC. In den restlichen 11 Heimspielen gab es entweder einen Sieg (6x) oder eine Niederlage (5x). Bis auf die 0-3 Niederlage am 17. Spieltag gegen Eppan waren alle Spiele hart umkämpft und endeten mit knappen Ergebnissen was auch die Tordifferenz von 18 zu 17 belegt. Am letzten Wochenende hielt man mit Tabellenführer Virtus Bozen lange Zeit gut mit uns musste sich (nur) mit 2-3 geschlagen geben obwohl man lange Zeit in Unterzahl spielte.
Besonders hervor zu heben sind die Offensivspieler Brusco mit bereits 12 Saisontreffern, Canali (7) und Spielmacher Nervo (5). Auf diese Akteure gilt es besonders zu achten. Am Sonntag muss Trainer Mauro Bandera allerdings auf einige Spieler verzichten. So fehlen Sebastiano Benoni, Moscatelli Cristian und Deimichei Simone allesamt gesperrt.

Das Trainergespann Engl und Gusti Grünfelder kann am Sonntag wieder auf Großteil der Mannschaft zurück greifen. Zu den Langzeitverletzten Elias Tappeiner, Daniel Wielander, Lorenz Thuile und Philipp Tribus hat sich auch Andi Pirhofer gesellt. Thomas Nischler sollte hingegen wieder zum Kader gehören. Im Hinspiel setzte sich der SSV Naturns mit 2-0 dank Toren von Matti Bacher und Mottl Blaas durch.
Im letzten Spiel in Ala setzte es eine bittere Pleite. Im März 2014 wurde der SSV mit 2-5 nach Hause geschickt und wenig später war der Abstieg aud er Oberliga besiegelt. Diese Schmach wollen unsere Jungs nicht noch einmal erleben und gehen mit einer großen Portion Selbstvertrauen in die Partie.
In den verbleibenden 5 Partien will der SSV, den vierten Platz verteidigen und wenn man so eine Leistung wie gegen Mezzocorona noch einmal abliefern kann oder gegen einen stärkeren Gegner sogar noch mehr, dann kann man von der Mannschaft noch einiges erwarten.

Ist unsere Offensivabteilung um Käptn Matthi Bacher und Peter Mair wieder bestens gelaunt wie am Ostermontag gegen Mezzocorona? Das wird sich am Sonntag zeigen. Also kommt mit nach Ala und unterstützt den SSV Naturns auf dem Weg zum Auswärtsdreier.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 11.11.2018 - 14:30 Uhr SSV Naturns : Arco 1895
1:5
Junioren Spg - Sa, 17.11.2018 - 17:00 Uhr
3:0 SSV Naturns SpG : Voran Leifers
A-Jugend Spg - So, 11.11.2018 - 11:15 Uhr
2:1 Bozner FC : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 11.11.2018 - 10:30 Uhr
0:5 SSV Naturns SpG : Lana
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 12 27
2 Lavis 12 26
3 Rotaliana 12 24
4 Brixen 12 20
5 St. Pauls 12 20
6 Arco 1895 12 19
7 Obermais 12 19
8 St. Martin Moos i.P. 12 19
9 Tramin 12 17
10 Lana 12 17
11 Vipo Trento 12 16
12 Comano Terme 12 14
13 Calciochiese 12 9
14 Anaune Val di Non 12 8
15 SSV Naturns 12 7
16 Eppan 12 1
 Gesamttabelle