SSV vor dem Pokalaus, 1-2 gegen Obermais

11.10.2012
SSV vor dem Pokalaus, 1-2 gegen Obermais
Florian Pohl erzielte den Anschlusstreffer zum 1-2
Im gestrigen ersten Halbfinale des Italienpokals gegen Obermais, hat der SSV Naturns eine 1-2 Heimniederlage erlitten.
Im Dreierkreis-Halbfinale hat der SSV im ersten Spiel gegen Obermais mit 1-2 vor eigenem Publikum verloren.

Trainer Gusti Grünfelder gab wieder einigen Spielern Einsatzminuten die in der Meisterschaft noch nicht so zum Zug gekommen sind. Folgende Elf stand zu Beginn auf dem Feld:
Andi Nischler - Peer Matthias, Armin Rungg, Florian Pohl, Gregor Hofer - Ramon Sanson, Ingo Lanthaler, Felix Rungg, Elias Tappeiner - Alexander Nischler, Francesco Cosa

Alle drei Tore wurden bereits in den ersten 18 Minuten erzielt. Nach dem frühen Führungstreffer von Markus Unterthurner (2. Minute), erhöhte Daniel Bernhard in der zwölften Minute auf 0-2 für die Gäste. Florian Pohl gelang in der 18. Minute nur noch der Anschlusstreffer.

Durch diese Niederlage geht es für den SSV Naturns bereits in zwei Wochen weiter. Am Mittwoch 24. Oktober trifft man auswärts auf den Landesligisten Weinstraße Süd. Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage kann der Finaleinzug nicht mehr erreicht werden.
Am 14. November spielt Obermais noch zu Hause gegen Weinstraße Süd. Der Sieger des Kreises trifft im Finale entweder auf Brixen oder Eppan. (1. Spiel: 3-1 für Brixen).
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Bruneck 8 20
2 Partschins 7 19
3 Ahrntal 9 18
4 Terlan 9 15
5 St. Martin Moos i.P. 9 14
6 Eppan 9 14
7 SSV Naturns 9 13
8 Weinstrasse Süd 7 13
9 Milland 7 13
10 Passeier 9 12
11 Latsch 9 11
12 Freienfeld 9 10
13 Natz 9 9
14 Auswahl Ridnauntal 9 8
15 Voran Leifers 8 6
16 Schenna 9 6
17 Albeins 9 5
18 Riffian/Kuens 9 4
 Gesamttabelle 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 2 6
2 Milland 2 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 0 0
2 Weinstrasse Süd 0 0
 Gesamttabelle