SSV holt zum fünften Mal den SpG-Cup

07.08.2017
SSV holt zum fünften Mal den SpG-Cup
Die Sportreferenten Astrid Pichler (Naturns) und Hartmann Nischler (Partschins) überreichten die Pokale
Der SSV Naturns verteidigt beim mittlerweile traditionellen Vorbereitungsturnier, dem SpG-Cup, den Titel. Auf dem Kunstrasenplatz in Partschins kam es bei brütender Hitze bereits zum achten Male zu diesem Rundspiel. Die Partien wurden in je 45 Minuten ausgetragen.
Im ersten Halbfinale behielten die Hausherren aus Partschins deutlich mit 3:0 gegen Plaus die Oberhand. Dominik Schnitzer (3.) und Felix Rungg (11.) sorgten gleich für klare Verhältnisse. Ein Eigentor in 29. Minute sorgte für den Endstand.

Oberligist SSV Naturns tat sich im zweiten Halbfinale gegen die Junioren der SpG Untervinschgau sehr schwer. Die von Daniel Schnitzer gecoachten Junioren machten die Räume geschickt eng und attackierten aggressiv. Erst eine schnell vorgetragene Kombination mit Doppelpass brachte Neuzugang Andreas „Nico“ Nicoletti in der 22. Minute in gute Position, sodass der Gargazoner im gelb-blauen Dress einnetzen konnte.

Im Spiel um Platz drei hielten die Junioren gegen Plaus wiederum gut mit, mussten sich am Ende jedoch wiederum geschlagen geben. Laurin Kristanell nach einer Ecke (14.) und Oldie Max Bonfiglio (44.) erzielten die Tore.

Im Finale ging den Hausherren aus Partschins etwas die Luft aus und so kam der SSV Naturns zu einem ungefährdeten Sieg. In der neunten Spielminute gab es ein Missverständnis in der Partschinser Abwehr und so kam es zu einem Eigentor. Stephan „Lenny“ Lanpacher sorgte mit einem sehenswerten Drehschuss für den zweiten Treffer in der 22. Minute. Und in der Nachspielzeit erzielte der zweite SSV-Neuzugang sein Tor: Stürmer Martin „Tini“ Gander behielt vor Andi Nischler die Nerven.

Zum fünften Male wandert der SpG-Cup somit nach Naturns und Trainer Gusti Grünfelder kann wiederum mit einigen Erkenntnissen im Gepäck die Vorbereitung vorantreiben.

Die nächsten Testspiele:
Samstag, 12. August um 17 Uhr in Naturns: SSV gegen Latzfons/Verdings
Donnerstag, 17. August um 18 Uhr in Naturns: SSV gegen Trento Calcio
Ab 20. August geht es im Italienpokal gegen den SC Passeier und Salurn. Die Oberliga startet am 27. August.

Hier die Übersicht über die Partien des 8. SpG-Cup am 5. August 2017 in Partschins:

Halbfinale 1
ASV Plaus – ASV Partschins 0:3
Tore: Dominik Schnitzer, Felix Rungg, Eigentor

Halbfinale 2
Junioren SpG – SSV Naturns 0:1
Tor: Andreas Nicoletti

Spiel um den dritten Platz
ASV Plaus – Junioren SpG 2:0
Tore: Laurin Kristanell, Max Bonfilgio

Finale
ASV Partschins – SSV Naturns 0:0
Tore: Eigentor, Stephan Lanpacher, Martin Gander
SSV holt zum fünften Mal den SpG-Cup
Junioren-Keeper Dominik "Albi" Albrecht nimmt den Pokal für den vierten Platz entgegen
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 30.09.2018 - 15:30 Uhr Comano Terme : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 29.09.2018 - 17:00 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Obermais
A-Jugend Spg - Mi, 26.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- St. Pauls : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 30.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Olimpia Meran
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 4 10
2 Lavis 4 10
3 Lana 4 9
4 Vipo Trento 4 8
5 St. Martin Moos i.P. 4 8
6 Arco 1895 4 8
7 Brixen 4 7
8 St. Pauls 4 6
9 Tramin 4 6
10 Comano Terme 3 4
11 Obermais 4 3
12 Anaune Val di Non 4 3
13 Calciochiese 4 1
14 Rotaliana 3 1
15 Eppan 4 0
16 SSV Naturns 4 0
 Gesamttabelle