Spieler des Monats Mai: Max Gerstgrasser

11.05.2012
Spieler des Monats Mai: Max Gerstgrasser
Stolz präsentiert Max Urkunde und Ball
Als siebter und letzter Spieler dieser Saison kam Max Gerstgrasser am vergangenen Sonntag zur Ehre, als Spieler des Monats der SpG Untervinschgau ausgezeichnet zu werden.
Der zwölfjährige Partschinser spielt im zentralen Mittelfeld der C-Jugend gelb von Trainer Christian Gruber und gilt als Vorbild, da er ein absoluter Führungsspieler in der Mannschaft ist. Er ist kollegial und motiviert seine Mitspieler. Weiters ist er technisch sehr stark, beidfüßig und hat viel Spielintelligenz.

Max Gerstgrasser hat mit sechs Jahren beim ASV Partschins mit dem Fußballspielen begonnen und bis dato immer unter Christian Gruber trainiert und gespielt. In der laufenden Saison hat der Mittelfeldregisseur 17 Spiele bestritten und dabei neun Tore erzielt. Max ist auch ein sehr begabter Tennisspieler und gehört zu den besten Italiens in seiner Altersklasse.

Trainer Christian Gruber sagt über seinen Spieler: „Wenn Max im Mittelfeld fehlt, dann leidet unser Spiel sehr darunter. Er gibt das Tempo in unserem Spiel vor.“

Ihm wurde bei der Prämierung neben der üblichen Urkunde auch ein Ball mit den Unterschriften der Oberligamannschaft des SSV Naturns überreicht.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Bruneck 8 20
2 Partschins 7 19
3 Ahrntal 9 18
4 Terlan 9 15
5 St. Martin Moos i.P. 9 14
6 Eppan 9 14
7 SSV Naturns 9 13
8 Weinstrasse Süd 7 13
9 Milland 7 13
10 Passeier 9 12
11 Latsch 9 11
12 Freienfeld 9 10
13 Natz 9 9
14 Auswahl Ridnauntal 9 8
15 Voran Leifers 8 6
16 Schenna 9 6
17 Albeins 9 5
18 Riffian/Kuens 9 4
 Gesamttabelle 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 2 6
2 Milland 2 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 0 0
2 Weinstrasse Süd 0 0
 Gesamttabelle