Sensation: Junioren holen den SpG-Cup

09.08.2015
Sensation: Junioren holen den SpG-Cup
Die Junioren stiegen beim 6. SpG-Cup am höchsten
Mit einer riesengroßen Überraschung endete die sechste Auflage des SpG-Cups der Spielgemeinschaft Untervinschgau am Samstag in Naturns. Die Junioren der SpG setzten sich zunächst gegen den Landesligisten ASV Partschins mit 2:1 durch und holten sich dann den Titel im Elfmeterschießen gegen Oberligaaufsteiger SSV Naturns, nachdem das Spiel 0:0 endete.
Im ersten Halbfinale zerlegten die Jungs von Trainer Daniel Schnitzer müde Partschinser Kicker. Die Rot-schwarzen von Spielertrainer Armin Rungg gingen zwar durch ein Elfmetertor im Nachschuss von Felix Rungg in der 18. Minute in Führung, doch spielbestimmend waren über die gesamten 45 Minuten die Junioren. Sie erzielten drei Lattentreffer und dann doch noch zwei Tore. Eines per Elfmeter durch Nico Perkmann in der 26. Minute und das zweite durch Martin Blaas in der 41. Minute. Der erstmalige Einzug der Junioren ins Finale des SpG-Cups war damit geschafft.

Das zweite Semifinale entschied der SSV Naturns klar und deutlich mit 5:1 gegen den ASV Plaus für sich. Die Neuzugänge Michael Aiello (17.) und Matthias Prünster (20.) schossen die Gelb-blauen in Front, ehe Thomas Ferrazin in der 21. Minute auf 1:2 verkürzte. In der Schlussphase erhöhten dann Felix Peer und Matthias Bacher (beide 41.) und Raffael Tribus (46.) auf 5:1.

Im Spiel um den dritten und vierten Platz setzte sich Partschins dank Toren von Dominik Schnitzer (22.) und Felix Rungg (35.) mit 2:0 gegen Plaus durch.

Im Finale wurden dann einige angeschlagene Spieler bei der ersten Mannschaft des SSV Naturns geschont und so entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, in welcher allerdings Torszenen Mangelware waren. Die SpG-Junioren wehrten sich geschickt und mit viel Leidenschaft und so endete die Partie 0:0. Die Entscheidung musste im Elfmeterschießen fallen. Nach fünf Schützen pro Team stand es 3:3, wobei Junioren-Keeper Dominik Albrecht (Jahrgang 2000) zwei Versuche parierte, Lorenz Thuile einen. Nachdem den sechsten Versuch beide Schützen versenkten, drosch Matthias Peer die Kugel für die 1. Mannschaft drüber und Dominic Öttl fixierte den 5:4-Sieg der Junioren vom Punkt und machte damit die Sensation perfekt.

Bei der Siegerehrung waren neben den Vereinsfunktionären der SpG-Partnervereine auch zahlreiche Ehrengäste zugegen. Naturns-Vize-Bürgermeister Helmut Müller und die Sportreferentin Astrid Pichler richtete einige Grußworte an Spieler und Zuschauer, bevor sie gemeinsam mit dem Partschinser Sportreferenten Hartmann Nischler und dem Obmann der Raiffeisenkasse Naturns Gottfried Vigl die Pokale übergaben.

Ein vielleicht nicht für alle Teams in sportlicher Hinsicht gelungenes Vorbereitungsturnier kann aber sicherlich als gesellschaftlicher Erfolg gewertet werden. So säumten ungefähr 500 Zuschauer die Tribüne am Naturnser Sportplatz und vor dem ersten Spiel der ersten Mannschaft des SSV Naturns, wurden die 22 Spieler des Oberligakaders einzeln präsentiert und die von der Firma Isolteam gesponserten neuen Trikots erstmals übergestreift. Der Überraschungserfolg der Junioren beweist einmal mehr die kontinuierlich hochwertige Jugendarbeit in der SpG Untervinschgau.

Hier findet ihr noch einige Fotos vom 6. SpG Cup 2015.
Sensation: Junioren holen den SpG-Cup
Mannschaftspräsentation mit den neuen Trikots der Firma Isolteam
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 30.09.2018 - 15:30 Uhr Comano Terme : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 29.09.2018 - 17:00 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Obermais
A-Jugend Spg - Mi, 26.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- St. Pauls : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 30.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Olimpia Meran
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 4 10
2 Lavis 4 10
3 Lana 4 9
4 Vipo Trento 4 8
5 St. Martin Moos i.P. 4 8
6 Arco 1895 4 8
7 Brixen 4 7
8 St. Pauls 4 6
9 Tramin 4 6
10 Comano Terme 3 4
11 Obermais 4 3
12 Anaune Val di Non 4 3
13 Calciochiese 4 1
14 Rotaliana 3 1
15 Eppan 4 0
16 SSV Naturns 4 0
 Gesamttabelle