Rückrundenauftakt nach Maß! 3-1 Heimsieg!

Rückrundenauftakt nach Maß! 3-1 Heimsieg!
Der SSV Naturns beginnt die Rückrunde, wie er die Hinrunde beendet hat, siegreich und weiterhin an der Spitze der Landesliga.
Unsere Aufstellung: Thuile, Peer F. (ab 86. Minute Schloegl), Gerstgrasser (ab 63. Minute Hofer), Pföstl, Peer M., Metz, Nischler (ab 70. Minute Ausserer), Huber, Bacher, Mair, Lanpacher;

Tore: 1-0 Mair (7.), 2-0 Bacher (14.), 2-1 Heel (79.), 3-1 Bacher (90.)

Nach einer etwas holprigen Vorbereitung und einigen Verletzten freut man sich in Naturns umso mehr über den durchaus gelungenen Rückrundenstart. Die Mannschaft unter Trainer Engl Grünfelder nimmt das Spiel gegen die Gäste aus Moos von Anfang an in die Hand und wird auch gleich gefährlich. Nachdem Mair 2 Gegenspieler ins Leere laufen lässt und mit viel Übersicht auf Bacher durchsteckt, hat dieser die Führung bereits auf dem Fuß, sein Schuss verfehlt jedoch das Ziel (3. Spielminute). Nach nur 7 Minuten in der Landesligarückrunde trifft der SSV Naturns bereits zum 1. Mal und dieser Treffer kann sich wirklich sehen lassen. Mair bekommt völlig freistehend den Ball und überwindet den Gästetorwart, aus kürzester Distanz, mit einem wunderbaren Heber. In der 14. Minute erhöht der SSV auf 2-0 durch Kapitän Matthias Bacher, dieser wird von Lanpacher Stephan, der ein überragendes Spiel machte, im Sechszehner angespielt und gibt dem Tormann mit einem Flachschuss keine Chance. Obwohl Naturns in der restlichen ersten Halbzeit klar die Überhand behält und sich zahlreiche Chancen erarbeitet können sie den Vorsprung nicht weiter ausbauen. Die Gäste werden nur einmal in der 33. Spielminute gefährlich, als sich Thuile bei einem Kopfball verschätzt und der Ball von Metz vor dem leeren Tor des SSV an den Pfosten geklärt wird.

In der zweiten Hälfte ruhte sich der SSV auf der Führung aus und schaute den Gästen zu, wie sie sich Chancen erarbeiten. Doch auch ohne, dass der SSV Druck machte, kamen die Gäste zu keinen nennenswerten Chancen, bis in der 79. Spielminute. Nachdem Heel nicht angegriffen wird fasst er sich ein Herz und zieht aus gut 18 Metern einfach mal ab. Thuile hat keine Chance und muss den Ball aus dem Netz holen, der Anschlusstreffer sorgt noch einmal für Spannung im Spiel. Nun drückt Moos auf den Ausgleich, doch Naturns bleibt durch Konter gefährlich. In der 85. Minute muss Lanpacher den Sack zu machen, nachdem er von Hofer mit Klasse in die Gasse geschickt wird und den Tormann hinter sich lässt, doch sein Schuss auf das leere Tor der Gäste geht vorbei. Nach 90 Minuten war es Bacher, der das Spiel entschied, nachdem er von Mair freigespielt wird bleibt er ruhig und schiebt den Ball ins lange Eck. Damit ist das Spiel vorbei und der Endstand lautet SSV Naturns 3 - 1 ASV Moos.

Mit diesem Sieg bleibt der SSV an der Spitze und fährt nächste Woche zum Auswärtsspiel gegen Stegen am kommenden Sonntag 01.03.2015 (Anpfiff um 15:00 Uhr).
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Obermais 0 0
2 Brixen 0 0
3 Comano Terme 0 0
4 Eppan 0 0
5 Rotaliana 0 0
6 SSV Naturns 0 0
7 Tramin 0 0
8 Dro 0 0
9 Calciochiese 0 0
10 Lana 0 0
11 Lavis 0 0
12 Arco 1895 0 0
13 Anaune Val di Non 0 0
14 St. Pauls 0 0
15 St. Martin Moos i.P. 0 0
16 Vipo Trento 0 0
 Gesamttabelle