Meisterschaftsstart gegen den ASC St. Georgen

27.08.2015
Meisterschaftsstart gegen den ASC St. Georgen
Eine Szene aus dem Spiel gegen St. Georgen aus der Saison 13/14
Es geht endlich los. Nach einer langen und harten Vorbereitung steht für unsere Mannschaft um das Trainergespann Engl und Gusti Grünfelder endlich das erste Meisterschafsspiel gegen St. Georgen an.
Die Mannschaft aus dem Brunecker Vorort kommt am Samstag 17.00 Uhr zum Oberliga Saisonauftakt 15/16 nach Naturns.
Trainer Patrizio Morini hat eine schlagfertige Truppe zur Verfügung die ohne große Veränderungen in die neue Saison startet. Beinahe bei allen Oberligamannschaften wird St. Georgen zu den Mitfavoriten um den Kampf um den Aufstieg genannt. Eine Tatsache, da der Großteil des Kaders schon lange zusammen spielt und sehr eingespielt sind. Das Kollektiv ist mit Sicherheit die große Stärke von St. Georgen, bei denen man vielleicht die Offensive um Ex-Profi Thomas Albanese und Torjäger Thomas Piffrader hervorheben könnte. Martin Ritsch gilt als Dreh- und Angelpunkt in der Mannschaft. Aber in allen Mannschaftsteilen verfügen die "Jergina" gestandene und erfahrene Spieler, die teilweise schon in der Serie D zusammen gespielt haben.
Es wird für den SSV Naturns auf jeden Fall gleich zum Saisonstart eine tolle Mannschaftsleistung benötigen um gegen einen der Meisterschaftsfavoriten zu punkten.

Beim SSV Naturns können die Brüder Engl und Gusti Grünfelder beinahe auf alle Kaderspieler zurück greifen. Lediglich Martin Metz und Daniel Wielander befinden sich nach ihren Verletzungen noch im Aufbau Training und stehen nicht zur Verfügung. Auch Elias Tappeiner wird in der Hinrunde noch pausieren.
Nach dem Pokalspiel gegen St. Pauls (3-2 Auswärtssieg in Eppan/Rungg) sind noch einige Defizite entdeckt worden, an denen diese Woche noch hart gearbeitet wurde. Käptn Matthias Bacher hofft auf eine Leistungssteigerung im Vergleich zum Spiel in der ersten Runde des Pokals.
Ein Wiedersehen gibt es für unseren Angreifer Peter Mair, welcher vor seinem Wechsel zurück zum SSV, zwei Jahre das Trikot von St. Georgen in der Serie D trug. Wir wollen unserem Stürmer auch hier nochmal zu seiner Nominierung für die Paulaner Elf, welche dieses Jahr (Termin steht noch aus) gegen den FC Bayern München austragen wird, gratulieren.
Nun geht es also endlich los. Nach der starken letzten Landesliga Saison, will der SSV auch in der Oberliga für Furore sorgen. Am besten gleich mit einer starken Leistung am Samstag gegen St. Georgen.
Und zudem wäre die Statistik gegen den kommenden Gegner etwas auszubessern.
In den letzten vier Begegnungen gab es ein Remis und drei knappe Niederlagen - 2010/2011 verlor man zu Hause sowie auch auswärts mit 1-2, im Jahr 2013/14 gab es zu Hause eine 0-1 Niederlage und ein 0-0 auswärts.

Wir wünschen dem gesamten Team, Trainer, Betreuern und den vielen Naturnser Fans einen erfolgreichen Meisterschaftsauftakt. Wir hoffen auf viele Zuschauer, welche unserer Mannschaft lautstark unterstützen und in der Oberliga 2015/2016 für gute Stimmung sorgen.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 11.11.2018 - 14:30 Uhr SSV Naturns : Arco 1895
1:5
Junioren Spg - Sa, 17.11.2018 - 17:00 Uhr
3:0 SSV Naturns SpG : Voran Leifers
A-Jugend Spg - So, 11.11.2018 - 11:15 Uhr
2:1 Bozner FC : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 11.11.2018 - 10:30 Uhr
0:5 SSV Naturns SpG : Lana
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 12 27
2 Lavis 12 26
3 Rotaliana 12 24
4 Brixen 12 20
5 St. Pauls 12 20
6 Arco 1895 12 19
7 Obermais 12 19
8 St. Martin Moos i.P. 12 19
9 Tramin 12 17
10 Lana 12 17
11 Vipo Trento 12 16
12 Comano Terme 12 14
13 Calciochiese 12 9
14 Anaune Val di Non 12 8
15 SSV Naturns 12 7
16 Eppan 12 1
 Gesamttabelle