...gutes Fundament für die nächsten Jahre bilden...

26.09.2020
...gutes Fundament für die nächsten Jahre bilden...
Felix Piazzo, dirigiert seine Vorderleute (Foto © runggaldier.it)
Nach dem missglückten Saisonauftakt mit 2 Punkten aus den ersten drei Spielen haben wir uns mit unserer Nummer Eins, Felix Piazzo, unterhalten.
Nach dem Saisonabbruch im Frühling wurde die Mannschaft wieder stark verändert. Die Vorbereitungsspiele stimmten positiv. Woran liegt es deiner Meinung nach, dass der Auftakt nicht nach Wunsch verlaufen ist?
Jede Saison bringt einige Veränderungen mit sich. Ich glaube dem Vorstand ist es durchwegs gelungen die wenigen Abgänge zu kompensieren und meiner Meinung nach, den Kader sogar zu verbessern. Über die Gründe für den verpatzten Auftakt könnte man lange diskutieren. Ob es an einer schlechte Leistung der Mannschaft liegt, oder ob es einfach nur Pech war, überlassen wir den Fans zu diskutieren. Wir wissen auf jeden Fall, dass wir es besser können und werden es auch schon bald beweisen.

Ihr habt viele junge und hungrige Spieler in den eigenen Reihen. Wie gelingt es euch nach 8 Spielen ohne Sieg wieder auf die Erfolgsspur zu kommen?
Wichtig ist es nach vorne zu blicken. Die vergangene Saison ist schon lange abgeschlossen und wir sind eine neue Mannschaft. Ziel ist es sich von Woche zu Woche zu steigern und selbstbewusst aufzutreten. Wir wissen was wir können, jetzt müssen wir die Leistung nur noch konstant über 90+ Minuten auf den Platz bringen.

Wo wir der SSV trotz des Starts am Ende der Saison landen?
Wir werden am Ende der Saison sicher im oberen Tabellenviertel mitmischen. Wir haben einfach zu viel Qualität um uns mit etwas anderem zufrieden zu geben.

Und was sind deine persönlichen Ziele in dieser Saison mit dem SSV?
Mein persönliches Ziel ist es ein gutes Fundament für die nächsten Jahre zu bilden. Junge, einheimische Spieler stark mit einzubinden um langfristig konkurrenzfähig zu sein damit wir auf Dauer ganz vorne mitmischen zu können.

Am Sonntag wartet mit Albeins ein Gegner der ebenfalls den Start nicht erfolgreich erwischt hat. Was habt ihr euch vorgenommen um den ersten Saisonsieg zu feiern?
Am Sontag heißt es Reaktion zu zeigen. Wir werden uns sicher nicht mit weniger als einem Sieg zufrieden geben und wollen unserem Publikum ein attraktives Fußballspiel bieten. Unser Gegner wird mit Sicherheit alles geben uns ein Bein zu stellen, doch bin ich davon Überzeugt, dass wir die bessere Mannschaft sind und das werden wir am Sontag zeigen.


Wir bedanken uns für die ehrliche Einschätzung zu der aktuellen Situation und wünschen dir und der gesamten Mannschaft eine erfolgreiche Aufholjagd und weiterhin verletzungsfreie und spannende Spiele.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Samstag, 31.10.2020 - 15:30 Uhr Partschins : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 07.11.2020 - 16:00 Uhr
-:- Neugries Bozen : SSV Naturns SpG
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Bruneck 8 20
2 Partschins 7 19
3 Ahrntal 9 18
4 Terlan 9 15
5 St. Martin Moos i.P. 9 14
6 Eppan 9 14
7 SSV Naturns 9 13
8 Weinstrasse Süd 7 13
9 Milland 7 13
10 Passeier 9 12
11 Latsch 9 11
12 Freienfeld 9 10
13 Natz 9 9
14 Auswahl Ridnauntal 9 8
15 Voran Leifers 8 6
16 Schenna 9 6
17 Albeins 9 5
18 Riffian/Kuens 9 4
 Gesamttabelle 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 2 6
2 Milland 2 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 0 0
2 Weinstrasse Süd 0 0
 Gesamttabelle