Für den SSV steht die lange Reise zu Comano an

17.02.2017
Für den SSV steht die lange Reise zu Comano an
Eine Szene vom Heimspiel im Herbst, das der SSV mit 2-0 gewann
Der SSV Naturns muss am Sonntag zum Auswärtsspiel zu Comano Terme Fiave nach Ponte Arche.
Gegen die Mannschaft von Trainer Celia gab es in der Hinrunde einen 2-0 Heimsieg. Matthi Bacher war damals der doppelte Torschütze. Im letzten Jahr gab es zweimal ein 1-1 Unentschieden. Im letzten Spiel der Oberligasaison 15/16 traf Martin Blaas zum Ausgleich. Im Hinspiel war ebenfalls Matthi Bacher der vielumjubelte Treffer kurz vor Ende der Partie.
Seit dem Spiel der Hinrunde hat sich bei Comano einiges verändert. Nach der Partie in Naturns standen bei Comano nur 2 Punkte und eine Tordifferenz von 0-7 zu Buche. 14 Spieltage später liegt unser kommender Gegner nur noch drei Punkte hinter dem SSV und will mit einem Heimsieg zum Cortese Team auschliessen. Bei Comano ist Bosetti mit 6 Treffern der beste Torschütze, doch auch die offensivstarken Donati und Poletti sind immer für einen Treffer gut. Vor eigenem Publikum lief es allerdings bisher nicht sonderlich gut. Vn den bisherigen 9 Spielen konnten nur 2 gewonnen werden. Zuletzt setzte es zwei Niederlagen am Stück in Ponte Arche mit jeweils 5 Gegentreffern (3-5 gegen Tramin und 1-5 gegen Trient).

Beim SSV Naturns läuft es dagegen noch nicht wirklich rund in der Rückrunde. Erst zwei Punkte stehen auf der Habenseite. Am Sonntag sollen unbedingt weitere dazu kommen. Der Abstand zu den hinter uns liegenden Teams hat sich zuletzt verkürzt, deshalb wollen Bacher und Co. punkten um weitehrin auf dem sechsten Tabellenrang zu bleiben. Nicht mit von der Partie sein wird Daniel Wielander, der beim Heimspiel letzte Woche die rote Karte gesehen hat.
Ansonsten kann das Trainerteam Cortese/Muther wieder auf alle Mann im Kader zurück greifen. Auch die zuletzt gesperrten Aiello und Hofer werden wieder zur Verfügung stehen. Sie haben somit die Qual der Wahl welche 11 Spieler in der Startelf stehen werden. Bernd Muther wird den gesperrten Robi Cortese in Ponte Arche auf der Bank vertreten.
Wir wünschen unserer Mannschaft eine spannende und erfolgreiche Partie und hoffen auf drei Punkte und somit den dritten Auswärtssieg der laufenden Saison.

Wie immer seid ihr über den aktuellen Spielstand live während der gesamten Partie auf unserer Facebook Seite informiert:
facebook.com/ssvnaturns
Besucht uns und seid immer aktuell informiert.

Mitteilung am Rande:
Am Samstag Nachmittag um 17.00 Uhr spielen die Junioren der SpG ihr Heimspiel gegen Spitzenreiter Tramin. Wir wünschen auch der Mannschaft von Trainer Dani Schnitzer ein erfolgreiches Spiel und hoffen auf drei Punkte.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 18.11.2018 - 14:30 Uhr Calciochiese : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 17.11.2018 - 17:00 Uhr
3:0 SSV Naturns SpG : Voran Leifers
A-Jugend Spg - So, 18.11.2018 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Lana
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 12 27
2 Lavis 12 26
3 Rotaliana 12 24
4 Brixen 12 20
5 St. Pauls 12 20
6 Arco 1895 12 19
7 Obermais 12 19
8 St. Martin Moos i.P. 12 19
9 Tramin 12 17
10 Lana 12 17
11 Vipo Trento 12 16
12 Comano Terme 12 14
13 Calciochiese 12 9
14 Anaune Val di Non 12 8
15 SSV Naturns 12 7
16 Eppan 12 1
 Gesamttabelle