Der SSV jubelt auch im Pokal – 5:3 Sieg

23.09.2015
Der SSV jubelt auch im Pokal – 5:3 Sieg
Bietet bei Junioren und 1. Mannschaft Woche für Woche Top-Leistungen: Fabian "Fuu" Nischler
Die Philosophie des offensiven Spiels geht auch im Pokalwettbewerb weiter und so konnte der SSV Naturns auch in diesem Bewerb dank vieler Tore die nächste Runde erreichen. Bei kühlen Temperaturen und einer unangenehmen Brise ging die Partie der zweiten Runde des Italienpokals im Passeiertal über die Bühne. In beiden Teams kamen einige Spieler zum Einsatz, die in den letzten Meisterschaftsspielen weniger berücksichtigt werden konnten. Und es entwickelte sich eine kurzweilige und torreiche Partie.
von Tschiggo aus St. Martin in Passeier

Die Aufstellung des SSV Naturns: Felix Piazzo – Werner Gerstgrasser (ab 57. Gregor Hofer), Matthias Peer (ab 46. Martin Metz), Philipp Tribus, Felix Peer – Michael Aiello, Thomas Nischler – Raffael Tribus (ab 67. Stephan Lanpacher), Peter Mair, Ivan Lamprecht – Fabian Nischler

Tore: 1:0 Diego Fischer (7.), 1:1 Fabian Nischler (20.), 1:2 Fabian Nischler (29.), 1:3 Peter Mair (52.), 2:3 Daniel Lanthaler (57.), 3:3 Diego Fischer (64.), 3:4 Fabian Nischler (70.), 3:5 Stephan Lanpacher (77.)

Es war eine Pokalpartie mit offenem Visier, wofür schon die acht Tore und viele weitere gute Tormöglichkeiten sprechen. Defensivfanatiker und all jene, die ein gesichertes Abwehrverhalten auf dem Platz gerne sehen, werden wohl nicht erfreut gewesen sein.

Die Mortiner erwischen den besseren Start und gehen in der 7. Minute durch Diego Fischer in Führung. Dieser zieht von links zur Mitte und da er nicht energisch genug angegriffen wird, schließt er mit einem Flachschuss in kurze Eck ab. In der 10. Minute wehrt Felix Piazzo einen Freistoß zur Ecke ab.

Dann kommt der SSV besser ins Spiel und in der 20. Minute kommen die Grünfelder-Schützlinge zum Ausgleich. Eine schöne Aktion auf links über Raffael Tribus und Ivan Lamprecht bringt Fabian Nischler in guter Position ans Leder, welcher trocken einschießt. Nur neun Minuten später folgte dann der zweite Streich von „Fuu“ Nischler, nachdem ihm dieselben Vorbereiter wie beim ersten Treffer den Ball schlussendlich auf den Kopf servierten.

In der 30. und 31. Minute gibt es je einen gefährlichen Weitschuss für beide Teams, den die Torhüter jedoch parieren können. In der 38. Minute muss Felix Piazzo nochmals vor einen durchgebrochenen Mortiner Stürmer retten, ehe zwei Minuten später ein Schuss von Raffael Tribus nur knapp sein Ziel verfehlten. In der 43. Minute zögerte dann Thomas Nischler in aussichtsreicher Position zu lange mit dem Abschluss und wurde geblockt. Dann war Halbzeit.

Im zweiten Durchgang fand gleich wieder Wirbelwind Fabian Nischler eine gute Chance vor, der Winkel beim Abschluss war aber zu spitz. In der 52. Minute erzielte dann Peter Mair den dritten Naturnser Treffer, als er im Strafraum die Übersicht behielt und überlegt abschloss.

Die Partie schien gelaufen und die Gelb-blauen lehnten sich etwas zurück, wofür sie prompt bestraft wurden. In der 57. Minute erzielte Daniel Lanthaler nach feiner Einzelleistung den Anschlusstreffer und in der 64. Spielminute konnten die Saltuari-Schützlinge durch Diego Fischer ausgleichen. Dann hatten die Passeier jedoch ihr Pulver verschossen.

Nicht so aber Fabian Nischler, denn dieser entwischte in der 70. Minute einmal mehr der Heimabwehr, umkurvte den Torhüter und brachte den SSV mit 4:3 in Führung. Den Sack endgültig zu machte dann der eingewechselte Stephan Lanpacher, der in der 77. Minute aus kurzer Distanz den fünften Treffer für Naturns erzielte.

St. Martin-Kapitän Arthur Tscholl versuchte es noch mit einem Heber von der Mittellinie, der an die Oberkante der Querlatte ging (83.), dann war Schluss.

Der SSV Naturns trifft nun im Pokalhalbfinale in einem Dreierturnier auf Virtus Bozen und Tramin. Diese Spiele werden am 14. Oktober, sowie am 4. und 11. November ausgetragen. Im zweiten Halbfinale stehen sich St. Georgen und Brixen gegenüber.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 30.09.2018 - 15:30 Uhr Comano Terme : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 29.09.2018 - 17:00 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Obermais
A-Jugend Spg - Mi, 26.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- St. Pauls : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 30.09.2018 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Olimpia Meran
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 4 10
2 Lavis 4 10
3 Lana 4 9
4 Vipo Trento 4 8
5 St. Martin Moos i.P. 4 8
6 Arco 1895 4 8
7 Brixen 4 7
8 St. Pauls 4 6
9 Tramin 4 6
10 Comano Terme 3 4
11 Obermais 4 3
12 Anaune Val di Non 4 3
13 Calciochiese 4 1
14 Rotaliana 3 1
15 Eppan 4 0
16 SSV Naturns 4 0
 Gesamttabelle