3-3 gegen Rotaliana - Junioren verspielen Sieg

07.03.2011
3-3 gegen Rotaliana - Junioren verspielen Sieg
Die Spg Untervinschgau hatte gegen Rotaliana Abschlusspech
Die Junioren der SpG Untervinschgau empfingen am vergangenen Samstag den Tabellendreizehnten Rotaliana aus dem Trentino.
Die Männer von Gusti Grünfelder kamen sehr gut in das Spiel und versuchten die Mannschaft der Gäste früh zu stören. Und das mit Erfolg. Bereits in der 7. Spielminute gingen die Hausherren durch eine Aktion über Links in Führung. Torschütze: Matthias Gufler.
Die Junioren der SpG versuchten das Tempo zwar hoch zu halten jedoch gelang ihnen das nur begrenzt und somit kamen auch die Gäste besser ins Spiel. Trotz alldem konnte sich die Mannschaft von Rotaliana kaum größere Chancen erspielen und trat nur durch die ein oder andere Standartsituation in Erscheinung. Und so auch kurz vor der Halbzeitpause: Ein langer Freistoß in den Strafraum der Hausherren, ein Gegenspieler kommt frei zum Kopfball und drückt das Leder vorbei an Torhüter Andi Nischler zum 1-1 in di Maschen. Und Rotaliana setzt noch Einen Oben  drauf. Nur 2 Minuten später, in der 40 Spielminute, muss Torhüter Andi Nischler nach einem wuchtigen Freistoß erneut hinter sich greifen. Halbzeitstand: 1-2.

Die Junioren der SpG kamen motivierter und aggressiver aus der Kabine und erspielten sich auf Anhieb mehrere gute Chancen die jedoch allesamt ungenützt blieben. Die Gäste zogen sich nun immer mehr in die eigene Hälfte zurück und warteten auf Kontermöglichkeiten. Und in der 65. Spielminute fiel der verdiente Ausgleich: nach einer Flanke von der linken Seite und einen Getümmel im Fünfmeterraum ist es Kapitän Dani Wielander der den Ball zum 2-2 über die Linie schiebt. Die Hausherren schafften es nun den Druck auf die Hintermannschaft von Rotaliana aufrecht zu halten und nur 5 Minuten später folgte die Führung: wiederum eine Aktion über Links, Flanke und wieder ist es Kapitän Dani Wielander der zum Umjubelten 3-2 einschießt.
In der Folge versuchten die Gäste aus den Trentino den Druck zu erhöhen. Jedoch ohne größeren Erfolg. Bis in der 80. Spielminute: Nach einem langen Pass startet der gegnerische Spieler aus abseitsverdächtiger Position und schiebt den Ball am herauslaufenden Andi Nischler zum 3-3 ein.
In den fehlenden Minuten konnte sich keine der beiden Mannschaften durchsetzen und somit endete das Spiel 3-3.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Samstag, 31.10.2020 - 15:30 Uhr Partschins : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 07.11.2020 - 16:00 Uhr
-:- Neugries Bozen : SSV Naturns SpG
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Bruneck 8 20
2 Partschins 7 19
3 Ahrntal 9 18
4 Terlan 9 15
5 St. Martin Moos i.P. 9 14
6 Eppan 9 14
7 SSV Naturns 9 13
8 Weinstrasse Süd 7 13
9 Milland 7 13
10 Passeier 9 12
11 Latsch 9 11
12 Freienfeld 9 10
13 Natz 9 9
14 Auswahl Ridnauntal 9 8
15 Voran Leifers 8 6
16 Schenna 9 6
17 Albeins 9 5
18 Riffian/Kuens 9 4
 Gesamttabelle 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 2 6
2 Milland 2 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 0 0
2 Weinstrasse Süd 0 0
 Gesamttabelle