Wochenendprogramm des SSV Naturns

07.04.2011
Wochenendprogramm des SSV Naturns
Die A-Jugend (Mitte: Andreas Manna) will in Lana punkten
Mit dem heutigen Spitzenspiel der B-Jugend der Spg Untervinschgau startet Fußball Naturns in ein spannendes Wochenende.
Bereits heute findet das Spiel der B-Jugend der SpG Untervinschgau statt. Um 18.30 Uhr ist der Anpfiff auf dem Partschinser Kunstrasenplatz. Im Spitzenspiel der Runde trifft der Tabellenführer auf den punktgleichen Verfolger aus Mals. Die Gäste der SpG Obervinschgau weisen nach vier Spielen ebenso 10 Punkte auf wie unsere Truppe und sind lediglich wegen des schlechteren Torverhältnisses auf dem zweiten Rang. Die Mannschaft von Trainer Andi Kofler hat, nach dem auf dem grünen Tisch gewonnen Spiel gegen Schenna, drei Siege und ein Remis auf dem Konto. Bei einem Sieg heute, kann der wahrscheinlich schärfste Konkurrent auf Distanz gehalten werden.
Am morgigen Freitag spielt die U-13 Elf, trainiert von Daniel Schnitzer, um 18.00 Uhr in Schenna, sowie die von Patrick Fliri  trainierte U-11 um 17.00 Uhr in Riffian.
Ein spielereicher Samstag steht auch diese Woche wieder auf dem Programm. Die beiden C-Jugend Mannschaften spielen zeitgleich um 15.00 Uhr. Die SpG Untervinschgau blau spielt in Kaltern, die SpG Untervinschgau gelb spielt hingegen in Naturns gegen die Mannschaft von Neugries Bozen. Die Mannschaft von Trainer Alexander Rainer hat nach drei Spielen genauso viele Zähler auf der Habenseite und trifft auf dem bisherigen Tabellenführer. Christian Gruber wird mit seinem Team, nach dem spielfreien Wochenende, versuchen den ersten Sieg im Jahre 2011 zu holen. Bisher stehen zwei Unentschieden und eine Niederlage zu Buche.
Ebenfalls um 15.00 Uhr spielt die D-Jugend von Trainer Sergio Manna in Bozen gegen den Bozner FC. In drei Spielen scheint bisher ein Pünktchen für den SSV auf.
Abgeschlossen wird der Samstag vom Junioren Spiel um 17.00 Uhr in St. Georgen. Nach dem starken 6-2 Sieg der vergangenen Woche gegen Alense, wartet der Tabellenzehnte auf das Team von Gusti Grünfelder. Ziel seiner Truppe muss sein in den verbleibenden vier Spielen den dritten Tabellenplatz zu halten und wenn möglich noch einmal Druck auf die Teams aus Mori und Brixen aufzubauen. Mit einem Sieg in St. Georgen könnte das durchaus gelingen.
Auch der Sonntag bietet für die Naturnser Fußballer wieder einiges. Am Vormittag um 10.30 Uhr spielt die A-Jugend von Georg Christanell in Lana. Die Heimelf liegt drei Zähler hinter der SpG Untervinschgau. Diesen Vorsprung gilt es zu halten oder wenn möglich auszubauen. Das Hinspiel wurde auf jeden Fall mit 3-1 gewonnen und auch am Sonntag scheint einiges möglich zu sein.
Am Nachmittag erwartet die Oberligamannschaft von Engl Grünfelder dann ein hartes Stück Arbeit. Die bisher, in der Rückrunde, ungeschlagene Mannschaft aus Eppan ist Gast in Naturns. Mit Anpfiff um 16.00 Uhr will sich der SSV Naturns Punkte holen um sich weiter einen Stück in Richtung Klassenerhalt zu bewegen. Wieder mit von der Partie werden die zuletzt gesperrten Ramon Sanson und Felix Rungg, sowie Michi Huber sein. Verzichten muss Engl dagegen auf Abwehrspieler Armin Rungg, der in St. Georgen die gelb-rote Karte gesehen hat.
Es wartet also wieder ein spannendes Wochenende auf die fußballverrückten Naturnser und wir hoffen, dass alle jede Menge Grund zum jubeln bekommen.
Wochenendprogramm des SSV Naturns
Gibt es für die Junioren in St. Georgen Grund zum jubeln?
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 24.03.2019 - 15:00 Uhr SSV Naturns : Eppan
-:-
Junioren Spg - Sa, 23.03.2019 - 17:30 Uhr
1:4 FC Meran : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - Sa, 23.03.2019 - 15:00 Uhr
5:4 Algund : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 31.03.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Virtus Bozen
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 23 47
2 Lavis 23 46
3 Obermais 23 43
4 Rotaliana 23 43
5 Tramin 23 37
6 Brixen 23 37
7 St. Martin Moos i.P. 23 36
8 Lana 23 36
9 Vipo Trento 23 33
10 Arco 1895 23 29
11 Comano Terme 23 28
12 St. Pauls 23 27
13 Anaune Val di Non 23 27
14 Calciochiese 23 20
15 SSV Naturns 23 11
16 Eppan 23 8
 Gesamttabelle