Vorbereitung: SSV schwitzt am Gardasee für die Rückrunde

15.01.2012
Vorbereitung: SSV schwitzt am Gardasee für die Rückrunde
Philipp Ausserer mit Chievo-Angreifer Alberto Paloschi
Um für die am 5. Februar beginnende Oberliga-Rückrunde bestens gerüstet zu sein, schlug der SSV Naturns vergangenes Wochenende seine Zelte in Peschiera am Gardasee auf.
Das dreitätige Trainingslager am Gardasee soll der Mannschaft helfen den Schwung der erfolgreichen Hinrunde auch in die Rückrunde mitzunehmen.
Von Freitag bis Sonntag schwitzten die SSV-Kicker auf einem Kunstrasenplatz neben dem Trainingsgelände der 1. Mannschaft des Serie A-Vereins Chievo Verona. Vier Trainingeinheiten wurden an diesem Wochenende abgehalten und Trainer Marco Bertoncini hatte fast die gesamte Mannschaft beisammen. Nur Ramon Sanson (arbeitsbedingt) und Patrick Fliri (verletzt) waren nicht dabei. Neben der körperlichen Verfassung wurde in diesen drei Tagen auch der Mannschaftsgeist gestärkt: Im Parc Hotel Paradisio vertrieben sich die SSV-Spieler die Abende mit Pokerturnieren und Kartenspielen und natürlich wurde auch Fußball geschaut.
Auch der Serie A-Verein Chievo Verona hielt sich im Parco Hotel Paradisio auf und bereitete sich dort auf sein Heimspiel am Sonntag gegen Palermo (1-0 Sieg für Chievo) vor. Da ergab sich natürlich für die SSV-Spieler die Möglichkeit des ein oder anderen Fotos mit den Serie A-Stars.
Nach diesem gelungenen Wochenende bleiben dem SSV Naturns noch drei Wochen bis zum Beginn der Oberliga-Rückrunde, welche am 5. Februar mit dem wichtigen Heimspiel gegen die abstiegsbedrohte Mannschaft von Rotaliana startet.
Vorbereitung: SSV schwitzt am Gardasee für die Rückrunde
Gregor Hofer und US-Star Michael Bradley
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle