Unnötige 0-1 Heimniederlage gegen St. Georgen

16.09.2013
Unnötige 0-1 Heimniederlage gegen St. Georgen
Der SSV hatte gestern im Abschluss nicht das nötige Glück auf seiner Seite
Für den SSV Naturns setzte es am gestrigen 3. Oberligaspieltag die zweite Niederlage in Folge.
Die Aufstellung: Rungg Uli (ab 75. Paulmichl Alex) - Rungg Armin, Peer Matthias, Pohl Florian, Götsch Stephan - Pohl Alexander (ab 85. Tappeiner Elias), Huber Damian, Moriggl Jakob, Peer Felix (ab 61. Sanson Ramon), Lago Ramiro - Bacher Matthias

Tor: 0-1 Degasperi Joachim (73.)

Eine unglückliche und nicht ganz verdiente 0-1 Niederlage setzte es gestern gegen eine verunsicherte St. Georgener Mannschaft. Man merkte dem Serie D Absteiger die Unsicherheit nach den missglückten ersten beiden Partien an.
Dennoch gelang es ihnen irgendwie die drei Punkte aus Naturns mit zu nehmen.

Bereits nach wenigen Minuten hatte der SSV die erste Möglichkeit. Nach einer Flanke vom wieder genesenen Felix Peer, kam Matthias Bacher zum Abschluss doch ein Verteidiger konnte vor der Linie klären. Beide Mannschaften neutralisierten sich anschließend im Mittelfeld, Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Einzig einen Weitschuss von St. Georgen Spieler Ziviani, welcher von Uli Rungg sicher pariert wurde, konnte notiert werden. Nach einer knappen halben Stunde war wieder der SSV gefährlich im gegnerischen Strafraum. Nach einem weiten Einwurf von Stephan Götsch kam Ramiro Lago zum Abschluss, doch sein Schuss ging weit über das Tor. Noch vor der Halbzeit überschlugen sich die Ereignisse. Jakob Moriggl sah nach einem Handspiel die erste gelbe Karte, keine zehn Minuten später nach seinem ersten Foulspiel die zweite und somit musste er vom Feld. Der SSV Naturns musste somit mehr als eine Hälfte in Unterzahl agieren. Eine Minute vor der Pause dann aber die große Chance zur Führung für die Gelb-Blauen. Felix Peer tankte sich von der linken Seite in die Mitte durch, irgendwie kam der Ball zu Mittelstürmer Matthias Bacher, der alleine vor Torhüter Pasquazzo an den Außenpfosten schoss. Das wäre die große Gelegenheit gewesen.

Nach der Pause war wiederum der SSV die aktivere Mannschaft. St. Georgen ließ den Ball gekonnt in den eigenen Reihen laufen ohne jedoch große Torgefahr auszustrahlen.
Mit der Einwechslung von Ramon Sanson kam noch mal Bewegung ins Naturnser Offensivspiel, welches mit einem Mann weniger auf Konter ausgelegt wurde. In der 71. Spielminute war es "Ramme" der einen Weitschuss über das Tor schoss. Einige Minuten später gingen die Gäste nach einem Missverständniss in der Defensive mit 1-0 in Führung. Ex-Profi Joachim Degasperi überwand Uli Rungg. Der SSV Torhüter musste einige Augenblicke später das Feld verlassen, da er sich zuvor bei einem Zweikampf an der Hüfte verletzt hatte. Ersatztorhüter Alex Paulmichl kam für die letzten 15 Minuten in die Partie und somit zu seinem Oberligadebüt.
Auch mit 10 Mann und mit den letzten Kräften wollte der SSV den Ausgleich schaffen und beinahe wäre dies auch noch gelungen. Dem mitaufgerückten Stephan Götsch riss seine Flanke ab und der Ball konnte noch irgendwie von Torhüter Pasquazzo zu Ecke geklärt werden. Bei der anschließenden Ecke kam der Ball zu Ramon Sanson, dessen Schuss von der Strafraumgrenze knapp am linken Pfosten vorbei ging. In der Nachspielzeit hätte es dann doch noch der Ausgleich sein können, wenn nicht sogar müssen. Eine schöne Flanke von Ramiro Lago gelang zu Matthias Bacher welcher mit einem Kopfball am großartig reagierenden St. Georgen Schlussmann scheiterte. In der letzten Minute der Nachspielzeit hatte der SSV noch eine letzte Schusschance, wieder mit Matthias Bacher, doch Pasquazzo hielt den Sieg für seine Mannschaft fest.
Schade für die Mannschaft, welche über die gesamte Partie aufopferungsvoll gekämpft hat und sich auch mit 10 Mann zu keiner Zeit unterlegen war und sich gute Chancen erspielt hat.

Somit bleibt es bei den drei Punkten die der SSV Naturns bis jetzt auf dem Konto hat. Am kommenden Sonntag geht es zu Levico Terme, welche mit 2 Punkten aus den drei Spielen nicht besonders gut gestartet sind.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 03.02.2019 - 15:00 Uhr St. Pauls : SSV Naturns
-:-
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Lavis 15 33
2 Dro 15 31
3 Rotaliana 15 30
4 Brixen 15 29
5 Obermais 15 26
6 St. Martin Moos i.P. 15 25
7 Tramin 15 24
8 Vipo Trento 15 23
9 Lana 15 23
10 St. Pauls 15 21
11 Arco 1895 15 19
12 Comano Terme 15 17
13 Calciochiese 15 12
14 Anaune Val di Non 15 11
15 SSV Naturns 15 7
16 Eppan 15 1
 Gesamttabelle 
 


 

© 2019 SSV Naturns Impressum produced by Zeppelin Group - Internet Marketing