Torloses Derby in Naturns!

 
08.03.2015
Leider konnte, das mit Spannung erwartete Derby zwischen dem SSV Naturns und dem Partnerverein ASV Partschins die Erwartungen nicht halten und die zahlreichen Zuschauer, mussten sich mit einem zähen Unentschieden begnügen.
Die Aufstellung des SSV Naturns: Lorenz Thuile, Matthias Peer, Felix Peer, Daniel Pföstl, Patrick Fliri, Martin Metz, Thomas Nischler (ab 54. Spielminute Ausserer), Damian Huber, Matthias Bacher, Peter Mair, Elias Tappeiner (ab 70. Spielminute Hofer);

Der SSV startete gewohnt schwungvoll ins Spiel und drückte von Beginn an nach vorne. Dadurch ergaben sich auch die ersten Möglichkeiten auf Seiten der Gastgeber. Nischler Andreas im Tor der Gäste wurde das erste Mal in der 11. Minute nach einem Mair Freistoss gefordert. Ein paar Minuten später kam Bacher auf links durch, nachdem er überlegt von Pföstl angespielt wurde, seinen Schuss konnte Nischler zur Ecke klären. Naturns kam in dieser Phase zu zahlreichen Eckbällen, konnten jedoch keinen wirklich verwerten. Der gefährlichste Versuch war ein direkter Eckball von Nischler, doch auch dieser konnte geklärt werden. Dann verflachte die Partie und bis zur Halbzeitpause spielte sich das Geschehen weitestgehend im Mittelfeld ab. Kurz vor der Pause setzte sich Matthias Bacher nochmals durch, sein Ball in die Mitte konnte jedoch abgeblockt werden.

Nach der Pause hatte Partschins die erste gute Gelegenheit mit einem Schuss von Felix "Lipsi" Rungg von der Strafraumgrenze, Thuile hielt sicher. Naturns wirkte ideenlos und kam erst in der 55. Minute mit einem Bacher Weitschuss zur nächsten Chance. Nach 63 Minuten hatte Partschins die beste Chance zur Führung, doch der Schuss von Pezzei ging aus aussichtsreicher Position ans Außennetz. Das Spiel lief so vor sich hin, bis der Tabellenführer in der Schlussphase noch einmal das Tempo anzog. Auch dieser Sturmlauf in den letzten Minuten brachte Naturns leider nichts Zählbares ein. In der Nachspielzeit fand ein hoher Ball Mair im Strafraum, dieser legte auf Kapitän Bacher ab, doch auch sein Schuss wurde auf der Linie gehalten. Diese Situation war Sinnbild für das ganze Spiel. Naturns versuchte und war bemüht, doch bis zum Schluss kam immer noch etwas dazwischen, bevor Naturns in Führung gehen konnte.

Mit diesem Unentschieden schrumpft der Vorsprung auf Obermais auf 4 Punkte. Nächsten Sonntag, dem 15.03.2015 (Anstoss 15.00 Uhr), muss der SSV zum Auswärtsspiel gegen Schlern.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Stegen 19 39
2 Bruneck 19 36
3 Ahrntal 19 36
4 SSV Naturns 19 34
5 Terlan 19 32
6 Milland 19 30
7 Schenna 19 29
8 Partschins 19 28
9 Weinstrasse Süd 19 26
10 Latsch 19 26
11 Passeier 19 21
12 Natz 19 21
13 Albeins 19 19
14 Voran Leifers 19 18
15 Freienfeld 19 15
16 Eppan 19 5
 Gesamttabelle 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 St. Georgen 2 6
2 SSV Naturns 2 3
3 Albeins 2 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 St. Martin Moos i.P. 1 3
2 SSV Naturns 1 0
 Gesamttabelle