SSV-Vollversammlung: „Herz schlägt gelb-blau!“

20.03.2016
SSV-Vollversammlung: „Herz schlägt gelb-blau!“
Für 20 Jahre Funktionärstätigkeit in der Sektion Fußball würde Günther Pföstl geehrt ...
Am Freitag, 18. März hielt der SSV Naturns Raiffeisen seine Jahreshauptversammlung im Vereinsheim (Sportbar) am Sportplatz ab. Mehr als 70 Mitglieder, Ehrengäste und Pressevertretern fanden sich dazu ein.
„Mein Herz schlägt gelb-blau“, so beendete Präsident Dietmar Hofer seinen Bericht, der nach Begrüßung und Genehmigung des Protokolls der letztjährigen Jahreshauptversammlung als zweiter Punkt auf der Tagesordnung stand. In dieser Rückschau konnte er auf ein ereignis- und erfolgreiches Sportjahr 2015 zurück blicken. Der Naturnser Sportverein gehört mit seinen 850 Mitgliedern zu den Top fünf Südtirols.

Dann waren die einzelnen Sektionen an der Reihe und je ein Vertreter der zehn aktiven Abteilungen des SSV Naturns Raiffeisen stellte in kurzen Präsentationen seine Tätigkeit in Rückblick und Vorschau vor. Ausführlich wird in einer gedruckten Broschüre auf das Sportjahr 2015 pro Sektion eingegangen.

Anschließend ging es um die Finanzen des Vereins. Kassier Norbert Kaserer konnte eine Jahresabschlussrechnung mit einem stattlichen Gesamtumsatz von 428.000 Euro und einem Jahresüberschuss präsentieren. Nach viel Lob für die aufwändige Arbeit des Schatzmeisters und dem äußerst positiven Bericht zur Jahresabschlussrechnung der Revisoren, wurde diese von der Versammlung einstimmig genehmigt und der Vorstand entlastet.

Ehrungen gab es in diesem Jahr für Mitglieder der Sektion Fußball, welche das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte absolviert hatte. Günther Pföstl wurde für seine 20jährige Tätigkeit als Vereinsfunktionär prämiert. Die Auszeichnung „Sportler des Jahres“ ging an den Kapitän der ersten Mannschaft, Matthias Bacher. „Matthi“ hat mit seinen 33 Toren in 33 Pflichtspielen im Jahr 2015 wesentlich zum Erfolg des Naturnser Fußballs beigetragen und hat für alle Jugendspieler absolute Vorbildfunktion.

Bürgermeister Andreas Heidegger, Sportreferentin Astrid Pichler und Raika-Obmann Gottfried Vigl hoben in kurzen Grußworten die wichtige Tätigkeit des Vereins hervor, dankten dafür und sagten ihre Unterstützung auch für die Zukunft zu.

Nach einer Tombola wurde die Sitzung offiziell beendet. Bei einem Imbiss und Umtrunk wurde jedoch noch eine Weile über den SSV weiter geplaudert, denn zum Glück „schlagen viele Herzen gelb-blau“!
SSV-Vollversammlung: „Herz schlägt gelb-blau!“
... und als "Sportler des Jahres" wurde Matthias Bacher ausgezeichnet.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle