SSV holt sich den 1. Espira-Cup in Mals

30.07.2012
SSV holt sich den 1. Espira-Cup in Mals
Davi Gruber behauptet vor laufender Kamera den Ball!
Nach dem Vorbild der Profis, haben gestern auch der ASV Mals und der SSV Naturns in der Vorbereitung auf die neue Fußballsaison einen Cup ausgespielt. Die von www.espira.ch gesponserte Trophäe ging dank eines 3:1-Sieges an unsere Mannschaft.
von Tschiggo aus Mals

Das Spiel bildete den Abschluss eines dreitägigen Trainingslagers in Burgeis, an dem 23 Spieler teilnahmen. Zum Spiel selbst berief Trainer Gusti Grünfelder 20 Spieler ein. Die Startformation bildeten: Uli Rungg, Laurin Kristanell, Armin Rungg, Stephan Götsch, Hannes Köllemann, Florin Pohl, Felix Peer, Damian Huber, Felix Rungg, Jakob Moriggl, Francesco Cosa. In der zweiten Halbzeit kamen Andreas Nischler, Matthias Peer, Elias Tappeiner, Philipp Ausserer, Davide Gruber, Ramon Sanson, Daniel Pföstl und Andreas Manna zum Einsatz.

In einem auf mäßigem Niveau stehenden Spiel brachte Felix Peer den SSV in der neunten Minute in Führung: Francesco Cosa führte einen Freistoß schnell aus und Mux konnte alleine auf das Malser Tor zustürmen. Er umkurvte den Torhüter und schob zum ersten Treffer der neuen Saison ein. Francesco Cosa vergab zwei weitere gute Möglichkeiten, mit welchen er die Führung hätte ausbauen können. Auch die Malser kamen einige Male gefährlich vor das Gehäuse von Uli Rungg.

In der zweiten Hälfte war noch keine Minute gespielt, als Elias Tappeiner eine schöne Flanke auf den zweiten Pfosten zog, wo Ramon Sanson zum 0:2 für den SSV einköpfte. Eine Minute später verkürzte Manuel Sandbichler per Elfmeter auf 1:2. Danach verflachte die Partie und beide Teams mussten den harten Vorbereitungstrainings der letzten Tage und den hohen Temperaturen Tribut zollen. Die Entscheidung fiel dann in der 86. Minute, als Kapitän Armin Rungg einen an Elias Tappeiner verursachten Elfmeter sicher verwandelte (1:3).

Robert Parth und Otto Gluderer, als Vertreter von Espira und Sport & Mode Parth, kamen zur Siegerehrung aufs Feld und erstgenannter übergab den ersten Espira-Cup an den SSV-Käpt’n Armin Rungg.

Fotos: Andre Stadler und Simon Flora

Weitere Fotos vom Spiel und vom Trainingslager in Burgeis findet ihr in unserer Fotogalerie.
SSV holt sich den 1. Espira-Cup in Mals
Robert Parth übergibt Armin Rungg den ersten Espira-Cup
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle