SpG-Delegation zu Gast beim VfB Stuttgart

04.05.2015
SpG-Delegation zu Gast beim VfB Stuttgart
Was für eine Ersatzbank!
Es gehört zur Verpflichtung und mittlerweile bereits zur Tradition, dass man sich in der SpG Untervinschgau ständig fortbildet und dabei ab und zu auch die Gesellige mit einbaut. Unter diesem Motto stand eine Fortbildungsreise von 12 Trainern und Funktionären der SpG am 30. April und 1. Mai nach Stuttgart.
Noch müde von der „Landesligaschlacht“ SSV Naturns – AFC Obermais wurde die Anreise angetreten und nach einem Mittagessen in Stuttgart war der gesamte Nachmittag beim VfB Stuttgart geplant. Zunächst gab es eine detaillierte Führung durch das Nachwuchs-Leistungs-Zentrum des Vereins. Dabei konnte man das neu erbaute, sehr funktionale Gebäude besichtigen. Umkleidekabinen, Aufenthaltsräume, Fitnessraum, medizinische Abteilung und Verwaltung befinden sich unter einem Dach und lassen ein schlüssiges Konzept erkennen.

Bei einem Gespräch mit dem U14-Trainer des schwäbischen Traditionsvereins konnte man so manches über die Philosophie des Vereins in der Jugendarbeit erfahren. Dass der Verein erfolgreiche Jugendarbeit betreibt, beweist die Tatsache, dass der VfB Jugend-Rekordmeister in Deutschland ist und so mancher Weltmeister von 2014 wurde in Stuttgart ausgebildet.

Danach ging es in die Mercedes-Benz-Arena, wo man auch in jeden Winkel, inklusive Umkleideräume, schauen durfte. Im renovierten Stadion wird der derzeitige Tabellenletzte der Bundesliga in den letzten beiden Heimspielen versuchen, das Ruder noch herum zu reißen. In den Presse- und Businessräumen bekam man einen Einblick, was alles zu einem modernen Bundesliga-Stadion gehört.

Am frühen Abend ging es dann auf das größte deutsche Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen. Bei Speis, Trank und originaler Musik unterhielt man sich prächtig.

Am kommenden Tag ging es zuerst ins Mercedes-Benz-Museum. Bereits das Gebäude versetzte die SpG-Delegation ins Staunen. Bei der zweistündigen Tour durch das hervorragend konzipierte Museum wurden alle von den Exponaten und den erzählten Geschichten begeistert.

Anschließend fuhr man noch in die Stuttgarter Innenstadt und nach einem Stadtbummel und einen Blick ins Kunstmuseum gab es noch einmal ein deftiges schwäbisches Mittagessen. Danach wurde die Heimreise angetreten und man kann gewiss sein, dass die eine oder andere Erkenntnis aus der Fortbildungsreise bei den Teilnehmern hängen geblieben ist.
SpG-Delegation zu Gast beim VfB Stuttgart
Christine im Mercedes-Benz-Museum
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle