"Salzkammergut Trophy 2018" in Bad Goisern

 
13.07.2018
„Einmal Hölle und zurück“ hieß es wieder bei der 21. Auflage der „Salzkammergut Trophy„ auf der Extremdistanz der A-Strecke von 210 km und 7.119 Höhenmetern. Bei Österreichs größtem MTB- Marathon in Bad Goisern, mit 7 Marathon Disziplinen und 5.362 Teilnehmern in diesem Jahr, darunter auch um die 50 Einrad- Fahrer, war die Stimmung fantastisch. Das top organisierte Event war auch der Austragungsort für den Einrad- Downhill und den Einrad- Marathon, die zusammen auch als Österreichische Meisterschaft gewertet werden. Die Sektion Einrad des SSV Naturns schickte 5 Fahrer ins Rennen und gemeinsam mit dem AC Villanders dominierten die Südtiroler bei beiden Disziplinen. Den 4,1 km langen Downhill entschied Anna- Maria Perkmann in der Klasse Damen Allgemein für sich und belegte Platz 2 in der Gesamtwertung. Bei den U15 Damen holte sich Mengon Leonie den 3. Platz und mit Nadia Perkmann und Ylvie Folie erreichten alle einen Top 10 Platz in der Gesamtwertung. Der Einrad- Marathon wurde zusammen mit den ca. 400 Mountainbikern für die G-Strecke der Trophy vollzogen, und als letzte Marathon Distanz an diesem Tag ging es unter tosendem Applaus auf die 22,1 km lange Strecke.
Anna-Maria Perkmann konnte nach 1Std.24min auch diesen Titel für sich holen und kam 2 Minuten vor ihrer Schwester Nadia ins Ziel. Ylvie Folie belegte Platz 4, Leonie Mengon und Greta Kofler erreichten den 6. und 7. Platz. In der Damen Gesamtwertung der G-Strecke setzten sich die Schwestern auf den 30. und 33. Rang und ließen damit 85 Damen auf Einrad und Mountainbike hinter sich. Bei den Herren gewann Florian Rabensteiner vom AC Villanders mit einer sehr guten Zeit von 1 Std10min.
(Anita Preiss)
"Salzkammergut Trophy 2018" in Bad Goisern
"Salzkammergut Trophy 2018" in Bad Goisern
"Salzkammergut Trophy 2018" in Bad Goisern
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle