Richtungsweisendes Spiel am Gardasee

09.03.2018
Richtungsweisendes Spiel am Gardasee
Im Hinspiel unterlag der SSV mit 1:2 auf heimischen Rasen
Nach zwei Siegen en suite ist der SSV Naturns Plätze gut gemacht und liegt nun mit 23 Punkten auf Rang 11.
Zeit sich nun auszuruhen gibt es aber nicht. Schon am Sonntag wartet das richtungsweisende Spiel bei Benacense. In Riva del Garda gastiert unsere Mannschaft bei einem Aufsteiger und akut abstiegsbedrohten Team. Im Jahr 2018 holte Benacense erst 2 Punkte und die restlichen drei Partien gingen verloren. Die Tordifferenz liegt in der Rückrunde bei 3:14. Durch diesen schlechten Start ins neue Fussballjahr ist das Team auf Platz 15 durch gereicht worden und liegt 4 Punkte hinter unserem Team. Ganz klar, dass es für beide Mannschaften am Sonntag also ein 6-Punkte Spiel sein wird.
Der SSV kann sich dank der guten Leistungen zuletzt mit Selbstvertrauen in die Partie werfen. Benacense hingegen wird mit aller Macht versuchen die drei Punkte zu holen.
Bei unserem Team wird Olaf Stark aufgrund seiner fünften gelben Karte nicht mit von der Partie sein können. Damit fällt der bisher torgefährlichste SSV Spieler (gemeinsam mit Andi Nicoletti beide 5 Treffer) am Sonntag aus. Ob Kapitän Felix Peer wieder einsatzfähig ist, wird sich zeigen. Weiterhin nicht zur Verfügung steht Marian Schwienbacher.

Wir wünschen unserer Mannschaft eine erfolgreiche Partie am Gardasee und hoffen auf die Unterstützung unserer mitreisenden Fans.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle