Regionenturnier in der Basilicata

04.04.2012
Regionenturnier in der Basilicata
Hatte nach dem Spiel gegen die Toskana eine ausgezeichnete Presse: Junioren-Torhüter Andreas Nischler
Nicht weniger als sechs Spieler unseres Vereins und dazu noch ein Betreuer sind zurzeit mit den Regionalauswahlen von Trentino-Südtirol in der Basilicata im Einsatz und bestreiten dort das 51. Regionenturnier des italienischen Amateurfußballverbandes.
von Tschiggo

Am vergangenen Freitag, 30. März traten die Auswahlspieler der Junioren Christian Paulmichl, Damian Huber und Andreas Nischler, jene der A-Jugend Laurin Kristanell, Ivan Lamprecht und Alexander Nischer, sowie der Masseur der B-Jugend-Auswahl Harald Götsch, die 1.100 Kilometer lange Busreise in den Süden Italiens an. Nach 15 Stunden Fahrt war man in Scanzano Jonico in der Provinz Matera angelangt.

Von Sonntag bis Dienstag wurden dann die ersten drei Vorrundenpartien gespielt. Die Junioren verloren ihre Spiele gehen Kampanien mit 1:3 und gegen die Toskana mit 0:2 und spielten dann gegen die Lombardei 0:0 unentschieden. Alle drei Spieler unseres Vereins kamen regelmäßig zum Einsatz. Andreas Nischler hielt im zweiten Spiel gegen die Toskana mit tollen Paraden die Partie lange offen.

Die A-Jugend verlor gegen Kampanien mit 0:3 und gegen die Toskana mit 1:4. Auch sie erreichten gegen die Lombardei ein Unentschieden (2:2). Alle drei SpG-Kicker kamen bis dato bereits zum Einsatz. Alexander Nischler erzielte im Spiel gegen die Toskana mit einem schönen Volleyschuss das zwischenzeitliche 1:3.

Alles über das Regionenturnier kann auf der eigens vom Fußballverband dafür eingerichteten Homepage nachgelesen werden.

Für beide Teams mit SpG-Beteiligung steht am morgigen Donnerstag, 5. April noch das letzte Gruppenspiel gegen Gastgeber Basilicata an. Da das Ausscheiden nach der Vorrunde bereits feststeht, wird am Karfreitag die Rückreise erfolgen.

Dass sich unsere kleine Region meist mit Achtungserfolgen zufrieden geben muss, liegt auf der Hand. Als Regionalauswahl Trentino-Südtirol tritt man heuer das letzte Mal an, denn im nächsten Jahr entsenden die Autonomen Provinzialkomitees von Bozen und Trient jeweils eigene Auswahlen.

Es ist sicherlich für alle Teilnehmer unseres Vereins in sportlicher und gesellschaftlicher Hinsicht ein unvergessliches Erlebnis, trifft man sich doch mit ungefähr 2.700 Fußballern aus ganz Italien. Und wir alle können stolz auf unsere Jungs sein, sie repräsentieren die gute Jugendarbeit im SSV Naturns und in der SpG Untervinschgau!
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle