Regionale Jugendteams mit Rückenwind

16.10.2013
Regionale Jugendteams mit Rückenwind
Die regionale A-Jugend von Trainer Lino Ferrazin
Nach den Siegen vom vergangenen Wochenende befinden sich die Jugendmannschaften der SpG Untervinschgau im Aufwind.
Die Junioren der SpG von Trainer Hari Regensburger haben mit dem Sieg gegen den Serienmeister Brixen, ein Ausrufezeichen gesetzt. Dem 4-0 Heimsieg wollen die Spieler der SpG Untervinschgau nun einen weiteren Sieg folgen lassen um dem Spitzenreiter St. Georgen auf den Fersen zu bleiben. Am Samstag um 17 Uhr steht das schwere Auswärtsspiel beim Bozner FC auf dem Programm. In Bozen (Talfersportplatz) empfängt der aktuelle Tabellenvierte unsere Juniorenmannschaft. Mit 11 Punkten liegt der Bozner FC gerade einmal 2 Punkte hinter unserer Elf.

Bei der regionalen A-Jugend sowie B-Jugend qualifizieren sich die ersten beiden Mannschaften direkt für die regionale Hauptrunde. Der Tabellendritte bestreitet ein weiteres Qualifikationsspiel um sich mit den besten Mannschaften der Region zu messen. Aktuell sind die beiden Mannschaften der SpG Untervinschgau auf gutem Wege sich einen dieser Plätz zu sichern.

Die regionale A-Jugend der SpG hat sich eine gute Ausgangslage im Kampf um die Qualifikation zur Hauptrunde geschaffen. 4 Punkte trennen unsere A-Jugend vom nicht direkten Qualifikationsplatz drei. Am Sonntag um 10.30 Uhr empfängt die SpG auf dem Naturnser Sportplatz Tabellennachzügler FC Meran. Im Hinspiel setzte sich die Mannschaft von Trainer Lino Ferrazin auswärts mit 5-2 durch. Bei einem Sieg ist die Tür zur Hauptrunde noch ein Stück weiter aufgeschlagen.

Dank eines 7-0 Kantersieges gegen den ehemaligen Tabellenführer Eppan, liegt die regionalen B-Jugend der SpG, nun auf dem ersten Tabellenrang. Am Sonntag, ebenfalls um 10.30 Uhr muss die Mannschaft nach Meran (Confluenza), um dort gegen den noch punktlosen FC Meran anzutreten. Dani Schnitzer wird seine Mannschaft voll motivieren, um den nächsten Sieg zu feiern. In den letzten 3 Spielen gab es 3 Siege bei einem herausragenden Torverhältnis von 15-0. Nur ein Punkt beträgt allerdings der Vorsprung auf Platz 3, welchen momentan die Mannschaft aus Eppan belegt. Um einen der ersten beiden Plätze zu belegen ist ein Sieg in Meran Pflicht und dies scheint aufgrund der tollen Resultate der letzten Wochen auch nicht allzu utopisch.

Alle Spiele vom Wochenende findet ihr wie immer hier oder in beiliegender Übersicht.

Viel Glück und Erfolg für das kommende Wochenende wünschen wir allen unseren Nachwuchsfußballern.
Regionale Jugendteams mit Rückenwind
Die Übersicht alle Spiele vom Wochenende
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle