Pokal: SSV Naturns schlägt Meran 3:2 - Sonntag erstes Heimspiel gegen Salurn

01.09.2011
Pokal: SSV Naturns schlägt Meran 3:2  - Sonntag erstes Heimspiel gegen Salurn
Daniel Ortler erzielte das 1-0 für Naturns
Der SSV Naturns ist durch einen 3-2 Sieg gegen Meran in die nächste Pokalrunde eingezogen. In Abwesenheit des etatmäßigen Trainers Marco Bertoncini übernahm Armin Gasser den Platz an der Seitenlinie.

Der SSV Naturns begann mit folgender Aufstellung: Andreas Nischler – Armin Rungg, Patrick Fliri, Florian Pohl, Gregor Hofer – Felix Peer, Andreas Manna, Felix Rungg, Philipp Ausserer – Daniel Ortler, Alexander Nischler

Das Spiel entwickelte sich von Anfang an ausgeglichen, mit Vorteilen für Naturns. Beider Trainer verzichteten auf einige Stammspieler. Mitte der ersten Hälfte dann die Führung für den SSV: Querpass in den Strafraum und Daniel Ortler erzielt das 1-0.
Nach der Halbzeit hatte der SSV Naturns einige gute Chancen. Das 2-0 fiel dann nach einem Eckball von Philipp Ausserer, welcher von einem Meraner ins eigene Tor verlängert wurde.
Meran gelang in der Folge der abseitsverdächtige Anschlusstreffer. Doch der SSV antwortete mit dem 3-1 durch Armin Rungg, das aus einer schönen Kombination auf der Seite und einer Flanke von Felix Peer entstand. Meran kam dann noch kurz vor Ende zum 3-2, doch der SSV Naturns konnte das Ergebnis über die Zeit bringen und steht so in der nächsten Pokalrunde.


2. Spieltag – Salurn zu Gast in Naturns

Am Sonntag um 16.00 Uhr bestreitet der SSV Naturns sein erstes Heimspiel in dieser Oberligasaison gegen Salurn. Letztes Jahr setzte es für den SSV zwei Niederlagen (1-2 und 1-4) bei den beiden Aufeinandertreffen.
Beim SSV Naturns kehren Armin Rungg und Patrick Fliri nach ihren Sperren wieder zurück, dafür muss Trainer Bertoncini auf Christian Paulmichl (Oberschenkelverletzung), Andreas Manna und Ingo Lanthaler verzichten.
Der Gegner aus Salurn ist mit einer 1-2 Niederlage gegen Mori in die Saison gestartet. Salurn musste zwar vor der Saison beide Innenverteidiger (Ceravolo und Frendo) an Fersina abgeben, hat aber mit Remondini, Betti und Dalpiaz wohl einen der besten Angriffe der Oberliga.
Man kann also auf ein spannendes Spiel hoffen.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle