Play Off Time 2013

21.01.2013
Play Off Time 2013
Hervorragender Vorrundenabschluß auf 2. Tabellenrang!

Bis jetzt 14 Spiele, 32 Punkte, 10 Siege, 2 Niederlagen und 2 Unentschieden, die dann im Penaltyschießen verloren gingen, 64 Tore, 39 Gegentore und 132 Strafminuten in 630 Minuten Eishockey des SSV Naturns Blue Cannibals 2012/2013.

Der SSV Naturns Blue Cannibals hat die Regular-Season auf dem 2. Tabellenplatz abgeschlossen und trifft im Viertelfinale (best-of-five) auf den Hc Pinè, welches unsere Cracks im bisherigen Saisonverlauf zwei mal besiegen konnten. (7:3 Auswärtssieg – 3:1 Heimsieg)
Die Saisonrechnung im Play-Off beginnt anders als bei unseren Fussballerkollegen , wie zum Saisonauftakt am Freitag, 05.10.12 nahezu bei Null. Die Mannschaft kann erwartungsvoll auf eine alles im allem positiven Regular-Season zurückblicken, mit der Erkenntnis, dass jeder Gegner an einem guten Tag geschlagen werden kann.
Es ist die Zeit angebrochen, wo die Bärte unserer Cracks wachsen und jeder bereit sein muss, sich ganz in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Die Zeit der Ausreden ist vorbei, blaue Flecken und leichtere Blessuren müssen im Kauf genommen werden. Für manchen Spieler besteht die Chance, dem wichtigsten Abschnitt der Saison eine entscheidende Wende zu geben und in den Play-off’s für gute Leistungen zu sorgen.

Die letzten Spiele können mit der Überschrift „Zwischen Genie und Wahnsinn“ betitelt werden. Die Mannschaft passte sich wie so oft den Gegnern an, dennoch hatten unsere Cracks meistens die passende Antwort parat und wichtige Spiele konnten gewonnen werden.
Einzig der HC Prad war für den SSV Naturns Blue Cannibals ein schwarzes Tuch. Im Hinspiel kassierten die Naturnser in der Fremde eine 1:6 Klatsche, während sich die Schützlinge von Walter Allneider im Rückspiel äußerst unglücklich mit 1:3 Toren gegen den Derby-rivalen aus dem Obervinschgau geschlagen geben mussten.

Unsere gesamte Hintermannschaft, um den Torhütern Michael „Magic“ Egger und Mario „Marietti“ Pellegrina konnten sich im Laufe der Saison steigern und mussten in der Rückrunde nur noch 15 Gegentore (Vorrunde – 24 Gegentore) hinnehmen.

Im Angriff stotterte in den letzten Spielen ein wenig der Motor, aber unsere Mannen, um Kapitän Andreas Humml werden den Weg aus dieser Mini-Krise sicherlich bewältigen und bereit sein für die schönste Jahreszeit im Eishockey: den Play-Off’s.

Zum Abschluss möchten wir uns nochmals bei EUCH – liebe Fans, Sponsoren, Gönner und Sportinteressierte sowie Angelo und seinem Team, an der Naturnser Eissportanlage für eure Unterstützung und unzähligen tollen Momenten in dieser Saison 2012/2013 bedanken, die uns sicherlich ewig in Erinnerung bleiben werden.

... unsere Reise in dieser Saison ist aber (hoffentlich) noch lange nicht zu Ende:
Im ersten Viertelfinalspiel, am Freitag, 25.01.2013 um 20:30 Uhr an der Naturnser Eissportanlage, ist der HC Pinè zu Gast, ein Gegner der unserer Mannschaft sicherlich einiges abverlangen wird.

Play-off-time – be part of it 
FANS WIR BRAUCHEN EUCH MEHR DENN JE !!
EINER FÜR ALLE – UND ALLE FÜR EINEN !!

 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Mittwoch, 20.03.2019 - 20:00 Uhr St. Martin Moos i.P. : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 23.03.2019 - 17:30 Uhr
-:- FC Meran : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - Sa, 23.03.2019 - 15:00 Uhr
-:- Algund : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 31.03.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Virtus Bozen
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Lavis 22 45
2 Dro 22 44
3 Rotaliana 22 42
4 Obermais 22 40
5 Brixen 22 37
6 Lana 22 36
7 Tramin 22 34
8 St. Martin Moos i.P. 22 33
9 Vipo Trento 22 32
10 Arco 1895 22 29
11 Comano Terme 22 28
12 St. Pauls 22 27
13 Anaune Val di Non 22 26
14 Calciochiese 22 17
15 SSV Naturns 22 11
16 Eppan 22 5
 Gesamttabelle