Partschins holt 2. SpG-Cup – Boban trifft wieder

09.08.2011
Partschins holt 2. SpG-Cup – Boban trifft wieder
Ein echter SpG-Spieler: Tommy Gurschler trägt nach dem Trikot des SSV Naturns und jenem des ASV Partschins nun jenes des ASV Plaus
Mit einer handfesten Überraschung endete die zweite Auflage des SpG-Cups der Spielgemeinschaft Untervinschgau am vergangenen Samstag vor zahlreichem Publikum in Partschins: der ASV Partschins holte sich heuer die Wandertrophäe. Vor dem Finale stellte Werner „Boban“ Spechtenhauser einmal mehr sein Talent an der Torwand unter Beweis; er traf im Torwandschießen gegen mehrere Promis zwei Mal vom Bierglas aus schießend.
Im ersten Spiel des Nachmittags setzte sich Oberligist SSV Naturns knapp mit 1:0 gegen die Junioren der SpG durch. Der neue SSV-Kapitän Armin Rungg stellte mit einem sehenswerten Treffer den Sieg sicher. Im zweiten Halbfinale gewann der ASV Partschins gegen den ASV Plaus mit 2:0, dabei erzielten Martin Oberperfler per Elfmeter und Dominik Schnitzer die Tore für den Gastgeber des zweiten SpG-Cups.

Im Spiel um den dritten Platz konnte dann der ASV Plaus die Junioren mit 1:0 besiegen, wobei Michael Gufler scorte. Das Finale bot dann den größten Unterhaltungswert dieses Turniers. Partschins-Kapitän Christoph Fischer gelang bereits nach vier Minuten die Führung, welche Armin Rungg in der elften Minute ausglich. Nach dem Führungstreffer des SSV Naturns durch Stephan Götsch in der 19. Minute glaubten alle an eine Titelverteidigung der Gelb-Blauen, aber es kam anders. In der 41. Minute gelang Daniel Wielander der Ausgleich für Partschins und in der Nachspielzeit verwandelte Martin Oberperfler einen Foulelfmeter zum viel umjubelten Sieg für die Hausherren.

Vor dem Finale traten Naturns-Bürgermeister Andreas Heidegger, Plaus-Vize-BM Cristoph Gögele, Bernhard Steinegger (Ehrenmitglied des ASV Partschins) und Zeno Christanell (Sportreferent der Gemeinde Naturns) gegen Werner Spechtenhauser alias Boban an der Torwand an. Während die Promis insgesamt nur einmal (Christoph Gögele) trafen, wobei sie den Ball normal auf den Boden legen durften, versenkte Boban gleich seine erste beiden Versuche vom Bierglas aus. Diese, beim FC Sand Turnier im Juni in Staben geborene Idee, des Naturnser Unternehmers, scheint ihn immer berühmter zu machen. Notiz am Rande: das nach dem Turnier vom Veranstalter organisierte Torwandschießen gewann Boban so nebenbei mit fünf Treffern!

Bei der Siegerehrung im Anschluss an das Finale waren dann neben den oben genannten Ehrengästen auch der Partschinser Bürgermeister Albert Gögele und der Direktor der Raiffeisenkasse Naturns Michael Platzer zugegen. Der Moderator des Nachmittags Günther Pföstl übergab an Partschins-Sektionsleiter Andreas Gögele, welcher sich zuerst bei den Schieds- und Linienrichtern Walter Huber, Georg Christanell, Karlheinz Parth und Jonas Bachmann bedankte und dann mit den Ehrengästen die Mannschaften prämierte.

Um das Programm abzurunden hatten die ausgezeichneten Gastgerber vom ASV Partschins dann noch eine Fußballparty organisiert; DJ Scholly ließ Spieler und Fans bis spät in Nacht tanzen.

Mehr Fotos gibt es in unserer Galerie
Partschins holt 2. SpG-Cup – Boban trifft wieder
Naturns-BM Heidegger prämiert SSV-Käpt'n Armin Rungg, hinten wartet Partschins-BM Albert Gögele auf sein Team
Partschins holt 2. SpG-Cup – Boban trifft wieder
Torwand-Phänomen Boban läßt sein Gegner im Hintergrund vor Neid erblassen
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 St. Georgen 2 6
2 SSV Naturns 2 3
3 Albeins 2 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 St. Martin Moos i.P. 1 3
2 SSV Naturns 1 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 15 33
2 Ahrntal 15 29
3 Bruneck 14 26
4 Partschins 15 26
5 Milland 15 24
6 Stegen 14 24
7 Terlan 15 23
8 Latsch 15 22
9 Schenna 14 21
10 Weinstrasse Süd 15 18
11 Natz 15 18
12 Passeier 14 17
13 Albeins 15 13
14 Voran Leifers 15 13
15 Freienfeld 15 9
16 Eppan 15 4
 Gesamttabelle