Oberligastart - SSV Naturns zu Gast bei Rotaliana

27.08.2011
Oberligastart - SSV Naturns zu Gast bei Rotaliana
Uli Rungg will sein Tor gegen Rotaliana sauber halten
Der SSV Naturns beginnt am Sonntag um 16.00 Uhr in Mezzolombardo gegen ASD Rotaliana seine Oberligasaison.
Nach dem 4-1 Sieg am letzen Sonntag im Pokalspiel gegen Moos und einem 8-0 Testspielsieg unter der Woche gegen Latsch scheint der SSV Naturns bereit für die Oberliga zu sein. Allerdings muss der neue Trainer Marco Bertoncini gleich zu beginn der Saison auf die Abwehrspieler Armin Rungg und Patrick Fliri verzichten. Beide sind für das erste Meisterschaftsspiel gesperrt. Deshalb dürfte der offensive Ramon Sanson wohl auf der für ihn ungewohten Position in der Abwehr auflaufen.

Im vorigen Jahr musste sich der SSV auf dem Kunstrasenplatz in Mezzolombardo mit 0-2 geschlagen geben, konnte aber im Heimspiel mit einem 2-2 wenigstens einen Punkt gegen Rotaliana holen. Rotaliana spielte im letzten Jahr eine tolle Hinrunde und kam durch eine etwas durchwachsene Rückrunde letztendlich auf den 8. Tabellenplatz. Laut den Prognosen der Dolomiten und der Alto Adige sollte Rotaliana in der Reichweite des SSV Naturns sein und ebenfalls gegen den Abstieg kämpfen müssen.

Man darf also auf ein spannendes Auftaktspiel in Mezzolombardo hoffen. Und für den SSV Naturns wird es natürlich sehr wichtig sein, einen guten Start in die 2. Oberligasaison zu schaffen um möglichst schnell die nötigen Punkte für den Nicht-Abstieg zu holen.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle