Nach der Pause nun ins Ahrntal

27.03.2013
Nach der Pause nun ins Ahrntal
Können Francesco "Franz" Cosa und Co. die Ahrntaler Defensive überwinden?
Der SSV Naturns hat nach der 0-5 Niederlage gegen Mori eine harte Woche hinter sich. Nach dem Rücktritt von Trainer Gusti Grünfelder mussten sich die Spieler selbst hinterfragen.
Neu Trainer Engl Grünfelder, der das Amt bereits vor zwei Jahren interimsmässig übernommen hat, muss die Jungs wieder in die richtige Spur bringen.

Beim Auswärtsspiel am Samstag um 16.00 Uhr im vorgezogenen 23. Oberligaspiel beim Tabellenzweiten Ahrntal erwartet den SSV ein harter Brocken.
Die Mannschaft "vom Toule" ist seit dem 14. Spieltag ungeschlagen und vorallem vor heimischen Publikum schwer zu schlagen. So hat man in der laufenden Meisterschaft in 11 Heimspielen 24 Punkte geholt und dabei erst 7 Gegentore kassiert. Dabei stechen vorallem Toptorjäger Aichner (12 Saisontore) und Florian Niederkofler aus einer guten Mannschaft heraus. Die Defensivleistung der Mannschaft ist in diesem Jahr herausragend. Mit 19 Gegentoren stellt Ahrntal die zweitbeste Defensive der Liga.

Beim SSV Naturns hofft man derweil auf die Rückkehr von Kapitän Armin Rungg. Ob er seine langwierige Verletzung in der spielfreien Woche auskuriert hat ist noch nicht klar. Ramon Sanson ist weiterhin aufgrund seiner roten Karte beim Spiel gegen Bozen 96 gesperrt. Auch Jakob Moriggl wird auf dem Kunstrasenplatz im Ahrntal fehlen.

Im Hinspiel in Naturns gab es eine 2-3 Niederlage. Nach einer frühen roten Karte für Dani Pföstl (41. Minute) trafen Felix Rungg und Francesco Cosa für den SSV. Allerdings reichten diese beiden Tore damals nicht zu einem Punktgewinn.
Damit in diesem Auswärtsspiel ein positives Resultat heraus schaut muss der SSV Naturns wieder die alten Tugenden Kampf, Leidenschaft und Willen an den Tag legen.

Wir wünschen der Mannschaft und Interims-Trainer Engl Grünfelder viel Erfolg am Samstag und hoffen auf ein gutes Resultat im Ahrntal.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle