" Muni - und Race - Turnier "in Villanders

 
19.05.2018
Das wechselhafte Wetter am Pfingstwochenende in Villanders konnte die Einradfahrer des SSV Naturns nicht aus der Ruhe bringen. Beim Muni- und Race-Turnier, welches jährlich vom AC Villanders organisiert wird, bot man auch in diesem Jahr wieder 9 Wettkampf Disziplinen an. Da die Bewerbe in Standard und Expert Kategorien aufgeteilt waren, konnten auch die Jüngsten daran teilnehmen und Erfahrungen sammeln. Einradfahrer aus Italien, Österreich und Deutschland kämpften sich 3 Tage lang über die 100 m Bahn, den Trial-Hindernissparcour, die Langsam Disziplinen und die Muni Strecken (Bergfahren). 18 Teilnehmer vom SSV Naturns waren mit am Start und holten sich einen Podestplatz nach dem anderen. Die Muni Expert Rennen (Downhill, Uphill, Cross Country) wurden als 1. Etappe der Muni-Italienmeisterschaft gewertet. Turnier-Gesamtsiegerin bei den Damen wurde Anna-Maria Perkmann (SSV Naturns) mit 274 Punkten, bei den Herren holte sich Lukas Huber (AC Villanders) den Gesamtsieg mit 293 Punkten. Beide nahmen an allen 9 Disziplinen teil. Gold im Uphill Expert ging ebenfalls an Anna- Maria Perkmann und Gold im Cross Country Expert holte sich in diesem Jahr ihre Schwester Nadia Perkmann.
Maya Hanifle (SSV Naturns), die mit ihren 9 Jahren zum ersten Mal an einem Turnier teilnahm, holte sich in den Standard Kategorien 2 Mal Gold, 2 Mal Silber und 2 Mal Bronze. Leo Grüner (6 Jahre) vom Naturnser Einrad-Team war der jüngste Teilnehmer des Turniers. Carmen Fliri die älteste Teilnehmerin aus Naturns.

Erfolge der Sektion Einrad Naturns:
Standard: 6 Mal Gold, 5 Mal Silber und 3 Mal Bronze
Expert: 6 Mal Gold, 9 Mal Silber, 7 Mal Bronze, 4 Tagesbestzeiten bei den Damen und 1 Mal Gold für die Gesamtwertung des Turniers bei den Damen.

Ein großes Lob geht an unser gesamtes Expert Muni-Team. Die Mädchen und Jungs fieberten mit unseren jüngsten Fahrern mit, die zum 1. Mal an einem Turnier teilnahmen.
Sie wurden von ihnen angefeuert und zum Teil sogar entlang der Strecke begleitet. Danke ihr seid ein super Team.



Ergebnisse:
Anna-Maria Perkmann:
1. Platz Uphill Expert (ITM) Master
2. Platz Cross Country Expert (ITM) Master
3. Platz Downhill Expert (ITM) Master
2. Platz Trial Expert Master
1. Platz 100 m Expert 2003/älter
1. Platz Wheel Walk Expert Damen
2. Platz One Foot Expert Damen
4. Platz Langsam rückwärts Expert Damen
4. Platz Langsam vorwärts Expert Damen
1. Platz Gesamtsiegerin des Turniers Damen (274 Punkte)
3 Mal Tagesbestzeit

Nadia Perkmann:
2. Platz Uphill Expert (ITM) Master
1. Platz Cross Country Expert (ITM) Master
8. Platz Downhill Expert (ITM) Master
4. Platz 100 m Expert 2003/älter
3. Platz Wheel Walk Expert Damen
3. Platz One Foot Expert Damen
2. Platz Langsam rückwärts Expert Damen
2. Platz Langsam vorwärts Expert Damen
2. Platz Gesamtwertung Turnier Damen (217 Punkte)
1 Mal Tagesbestzeit

Leonie Mengon:
2. Platz Uphill Expert (ITM) Junior
2. Platz Cross Country Expert (ITM) Junior
4. Platz Downhill Expert (ITM) Junior
4. Platz 100 m Expert 2004/2018
7. Platz Wheel Walk Expert Damen
3. Platz One Foot Expert 2004/2018
1. Platz Langsam vorwärts Expert 2004/2018

Greta Kofler:
4. Platz Uphill Expert (ITM) Junior
6. Platz Cross Country Expert (ITM) Junior
6. Platz Downhill Expert (ITM) Junior
5. Platz 100 m Expert 2004/2018
8. Platz Wheel Walk Expert Damen
4. Platz One Foot Expert 2004/2018
1. Platz Langsam rückwärts Expert 2004/2018
2. Platz Langsam vorwärts Expert 2004/2018



Emma Hanny:
9. Platz Uphill Expert (ITM) Master
5. Platz Cross Country Expert (ITM) Master
9. Platz Downhill Expert (ITM) Master

Annalena Kofler:
6. Platz Uphill Expert (ITM) Master
7. Platz Cross Country Expert (ITM) Master
10. Platz Downhill Expert (ITM) Master

Simon Bertagnolli:
4. Platz Cross Country Expert (ITM) Junior
3. Platz Downhill Expert (ITM) Junior
4. Platz Uphill Standard Herren
4. Platz Trial Standard Herren
1. Platz One Foot Standard Herren
8. Platz 100 m Expert Herren
2. Platz Langsam rückwärts Standard Herren
1. Platz Langsam vorwärts Standard Herren

Max Grüner:
3. Platz Uphill Expert (ITM) Junior
3. Platz Cross Country Expert (ITM) Junior
5. Platz Trial Standard Herren
1. Platz Wheel Walk Standard 2008/2018
2. Platz One Foot Standard Herren
1. Platz Langsam rückwärts Standard Herren
2. Platz Langsam vorwärts Standard Herren

Alena Lamprecht:
12. Platz Uphill Expert (ITM) Master
13. Platz Cross Country Expert (ITM) Master

Maralen Raabe:
7. Platz Cross Country Expert (ITM) Junior
7. Platz Downhill Expert (ITM) Junior
5. Platz 100m Standard bis JG.2007
3. Platz Langsam vorwärts Standard 2007/älter

Maya Hanifle:
2. Platz Uphill Standard 2008/2018
1. Platz Cross Country Standard 2008/2018
2. Platz Downhill Standard 2008/2018
3. Platz 100 m Standard 2008/2018
3. Platz One Foot Standard 2008/2018
4. Platz Langsam rückwärts Standard 2004/2008
1. Platz Langsam vorwärts Standard 2008/2018

Jasmin Platzgummer:
7. Platz Uphill Standard 2004/2007
8. Platz Cross Country Standard 2007/älter
6. Platz Downhill Standard 2004/2007
6. Platz 100 m Standard bis JG. 2007
4. Platz One Foot Standard 2007/älter

Desiree Pichler:
5. Platz Uphill Standard 2004/2007
7. Platz Cross Country Standard 2007/älter
7. Platz Downhill Standard 2004/2007

Antonia Raabe:
4. Platz 100 m Standard 2008/2018
4. Platz Langsam vorwärts Standard 2008/2018

Valentina Gruber:
5. Platz 100 m Standard 2008/2018

Hannah Ratschiller:
5. Platz Langsam vorwärts Standard 2008/2018

" Muni - und Race - Turnier "in Villanders
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 03.02.2019 - 15:00 Uhr St. Pauls : SSV Naturns
-:-
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Lavis 15 33
2 Dro 15 31
3 Rotaliana 15 30
4 Brixen 15 29
5 Obermais 15 26
6 St. Martin Moos i.P. 15 25
7 Tramin 15 24
8 Vipo Trento 15 23
9 Lana 15 23
10 St. Pauls 15 21
11 Arco 1895 15 19
12 Comano Terme 15 17
13 Calciochiese 15 12
14 Anaune Val di Non 15 11
15 SSV Naturns 15 7
16 Eppan 15 1
 Gesamttabelle 
 


 

© 2019 SSV Naturns Impressum produced by Zeppelin Group - Internet Marketing