Junioren besiegen Bozen 4:0 - 3. Platz nun fix

01.05.2011
Junioren besiegen Bozen 4:0 - 3. Platz nun fix
Doppeltorschütze Alex Pezzei
Im gestrigen Heimspiel gegen den FC Bozen 96 siegten die Junioren der SpG Untervinschgau souverän mit 4:0 und sicherten sich somit einen Spieltag vor Ende der Meisterschaft den ausgezeichneten dritten Tabellenplatz in der regionalen Meisterschaft.
Die Aufstellung der SpG Untervinschgau:
Andreas Nischler, Mathias Kaserer, Dominic Ladurner ( 65. Simon Fischer), Julian Gögele, Philipp Peer, Damian Huber, Daniel Wielander, Dominik Platzgummer (80. Tobias Laganda), Elias Tappeiner (87. Stefan Forcher), Matthias Gufler, Alex Pezzei (76. Alexander Müller)
Trainer: Gustl Grünfelder
Tore: 1:0 Matthias Gufler (11.), 2:0 Alex Pezzei (61.), 3:0 Alex Pezzei (71.), 4:0 Alexander Müller (78.)

Nach etwas verhaltenem Beginn ging die SpG mit der ersten guten Möglichkeit in Führung: Damian Huber eroberte zuerst einen Ball im Mittelfeld, Matthias Gufler setzte dann nach, umspielte einen Abwehrspieler und ließ den herauslaufenden Bozner Torhüter keine Chance. In der 13. Minute hatte wiederum Matthias Gufler eine gute Tormöglichkeit. In der 24. Minute gab es dann die einzige gute Torchance der Gäste: Enea Bakaj umspielte seinen Gegenspieler und schloss aus guter Position mit einem Flachschuss ins lange Eck ab; Andi Nischler reagierte jedoch glänzend und parierte den Schuss. Dann waren wieder unsere Jungs am Drücker. Der entfesselt aufspielende Matthias Gufler spielte nach einem seiner vielen erfolgreichen Flankenläufe ideal zur Mitte, wo Daniel Wielander aus kurzer Distanz vergab. (27.). Dominik Platzgummer setzte in der 32. Spielminute einen 25-Meter-Hammer an die Querlatte und in der 40. Minute segelte Alex Pezzei knapp an einer Platzgummer-Flanke vorbei.

Im zweiten Durchgang gab es dann noch mehr Einbahnstraßenfußball, zumal die Gäste aus Bozen ab der 55. Minute nur mehr zu zehnt spielen mussten, da ein Spieler von Krämpfen geplagt, vom Feld musste und der einzig verfügbare Reservespieler bereits zur Halbzeit eingewechselt wurde. Elias Tappeiner (53.) und Alex Pezzei (60.) vergaben zunächst noch zwei Kopfballgelegenheiten nach Ecken von Dominik Platzgummer. In der 61. Minute erhöhte dann Alex Pezzei wiederum nach einer Ecke und einer konfusen Situation im Bozner Strafraum aus kurzer Distanz auf 2:0. Dann ging ein Tappeiner-Schuss knapp am Tor vorbei, ehe wiederum Alex Pezzei seinen zweiten Treffer an diesem Tag erzielte: er nahm einen guten Pass von Daniel Wielander auf und platzierte einen Flachschuss von der Strafraumgrenze im langen Eck. In der 78. Minute bediente dann Matthias Gufler den soeben erst eingewechselten Alexander Müller mustergültig und dieser drückte aus kurzer Distanz zum 4:0-Endstand ein. Der ebenfalls eingewechselte Tobias Laganda hatte dann noch eine Kopfballchance, doch am eh schon klaren Ergebnis sollte sich nichts mehr ändern.

Mit diesem Sieg sind unsere Jungs vom dritten Platz nicht mehr zu verdrängen. Das letzte Spiel der Saison findet wiederum in Naturns statt; am kommenden Samstag, 7. Mai, um 17.00 Uhr gastiert der Viertplatzierte Fersina Perginese auf unserer Anlage.

Nach dem Spiel gab es noch eine nette Geste: auf Initiative von Trainer Gustl Grünfleder wurden den Spielermuttis von ihren Söhnen Blumen überreicht. Dies als Zeichen des Dankes für das Trikotwaschen während der gesamten Saison und auch ein kleines vorgezogenes Muttertagsgeschenk.
Junioren besiegen Bozen 4:0 - 3. Platz nun fix
Matthais Gufler hat soeben den Führungstreffer erzielt!
Junioren besiegen Bozen 4:0 - 3. Platz nun fix
Bot auf der linken Abwehrseite eine solide Leistung: Dominic Ladurner
Junioren besiegen Bozen 4:0 - 3. Platz nun fix
Unsere Jungs beschenken ihre Muttis
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 24.03.2019 - 15:00 Uhr SSV Naturns : Eppan
-:-
Junioren Spg - Sa, 23.03.2019 - 17:30 Uhr
-:- FC Meran : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - Sa, 23.03.2019 - 15:00 Uhr
-:- Algund : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 31.03.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Virtus Bozen
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 23 47
2 Lavis 23 46
3 Obermais 23 43
4 Rotaliana 23 43
5 Tramin 23 37
6 Brixen 23 37
7 St. Martin Moos i.P. 23 36
8 Lana 23 36
9 Vipo Trento 23 33
10 Arco 1895 23 29
11 Comano Terme 23 28
12 St. Pauls 23 27
13 Anaune Val di Non 23 27
14 Calciochiese 23 20
15 SSV Naturns 23 11
16 Eppan 23 8
 Gesamttabelle