Jugend: Tolles Wochenende wiederholen

27.02.2014
Jugend: Tolles Wochenende wiederholen
Die Junioren wollen gegen Eppan siegen
Das erfolgreichee letzte Wochenende mit den drei Siegen unserer SpG Teams, wollen unsere Nachwuchsmannschaften auch an diesem Wochenende wiederholen.
Die Junioren der SpG von Trainer Hari Regensburger, wollen gegen Eppan den nächsten Sieg einfahren und weiter in der Spitzengruppe bleiben. Am Samstag um 17 Uhr erfolgt der Anpfiff auf dem Sportplatz in Rungg.
Der Rückstand auf Tabellenführer Brixen beträgt weiterhin 6 Punkte. Eppan steht aktuell auf dem 12. und damit Drittletzten Tabellenrang. Im Hinspiel setzte sich unsere Mannschaft mit 5-2 vor heimischen Publikum durch.

Die regionale A-Jugend der SpG tritt mit viel Selbstvertrauen das Spiel gegen St. Georgen an. Das Heimspiel am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr wird ein richtiger Gradmesser für die Mannschaft von Trainer Lino Ferrazin. Zwar hat St. Georgen das letzte Spiel gegen Lana mit 0-1 knapp verloren, am ersten Spieltag wurde jedoch der FC Südtirol mit 3-1 bezwungen.
Will man weiterhin die weiße Weste bewahren muss eine tolle Leistung gezeigt werden.

Nach dem ersten Sieg in der regionalen Hauptrunde will die B-Jugend der SpG nachlegen. Gegen die Mannschaft aus Eppan, welche die bisherigen beiden Spiele verloren hat, wollen die Jungs von Trainer Dani Schnitzer den zweiten Sieg in Folge feiern. Anpfiff ist am Sonntag um 10.30 Uhr auf dem Sportplatz in Rungg.

Wir wünschen allen Mannschaften welche am Wochenende im Einsatz sind viel Erfolg.
Jugend: Tolles Wochenende wiederholen
Die Jugendspiele vom Wochenende im Überblick
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle