Heimsieg zum Saisonauftakt!

02.09.2019
Heimsieg zum Saisonauftakt!
Neuzugang Daniele De Simone brachte den SSV Naturns per Strafstoß in Führung.
Die Rückkehr in die Landesliga ist dem SSV Naturns erfolgreich geglückt. Die neu zusammengestellte Mannschaft rund um Trainergespann Pixner und Platzgummer konnte sich mit 3:1 gegen Voran Leifers durchsetzen.
Aufstellung des SSV Naturns: Felix Piazzo, Matthias Gufler, Gregor Hofer (ab 68. Minute Lukas Schöpf), Matthias Peer, Daniele De Simone, Gianmaria Conci, Federico Conci (ab 66. Minute Raffael Tribus), Thomas Nischler (ab 80. Minute Lukas Platzgummer), Martin Blaas (ab 90. Minute David Pitigoi), Peter Mair, Tobias Pichler (ab 62. Minute Elias Schuler);

Tore: 1:0 Daniele De Simone (21., Elfmeter), 1:1 Gianvito De Meo (58., Elfmeter), 2:1 Eigentor (82.), 3:1 Martin Blaas (87.);
Platzverweise: Daniele Lazzaro (44. Minute, ROT), Gianvito De Meo (66. Minute, GELB-ROT);

Der SSV startete schwungvoll in die Partie und kam durch Mair sowie Blaas bereits in den Anfangsminuten zu Chancen. Eine gute Viertelstunde war gespielt da zappelte der Ball im Netz der Gäste als Peer Matthias nach einem Nischler Eckball per Kopf erfolgreich war doch nach einer kurzen Verzögerung wurde auf Foulspiel entschieden. 

Trotzdem blieb der SSV Herr der Lage und drückte weiter auf den Führungstreffer, der dann per Strafstoß in der 21. Minute folgte. Conci Federico wird im Strafraum regelwidrig gelegt, De Simone Daniele tritt an und verwandelt den Elfer sicher. In der Folge hatten die Gäste mehr vom Spiel bis sich der Torwart kurz vor der Halbzeit bei einem Handspiel 35 Meter vor dem eigenen Tor die glatt rote Karte abholte. 

Nach dem Seitenwechsel zügelten die beiden Mannschaften das Tempo und die Gäste konnten daraus Profit schlagen. Hofer kann einen langen Ball in den Strafraum nicht entscheidend klären und die Kugel springt genau an die Hand des dahinter positionierten De Simone, folgerichtig Strafstoß für die Gäste. De Meo tritt an und lässt Piazzo mit einem platzierten Flachschuss keine Chance 1:1 Ausgleichstreffer nach 58 Minuten. 

SSV-Trainer Norbert Pixner versuchte nun alles nach vorne zu werfen und brachte mit Schuler sowie Tribus zwei frische Offensivkräfte, Schuler machte auch gleich auf sich aufmerksam nachdem er auf der linken Seite durchstartete konnte De Meo ihn nur noch mit einem Foul stoppen und sah dafür die gelbrote Karte. Mit 2 Mann mehr auf dem Feld drückten die Hausherren ununterbrochen nach vorne und wollten die Führung. 

Schließlich wurde der SSV in der 82. Minute erlöst, Gufler bringt auf der linken Seite einen langen Einwurf in den Strafraum wo ein Verteidiger versucht mit dem Kopf zu klären und dabei unglücklich ins eigene Tor trifft. Danach war der Sieg nur noch Formsache und die SSV-Offensive konnte mit Blaas in der 87. Minute noch den 3:1 Endstand fixieren.

Weiter geht es in der Landesliga bereits am Sonntag den 08.09.2019 mit dem Auswärtsspiel gegen Nachbar Latsch! Anpfiff ist um 16:00 Uhr und wir würden uns natürlich über eure Unterstützung auf den Rängen freuen! Seit dabei und helft unseren Jungs in eine erfolgreiche Saison zu starten! Auf geht´s SSV!
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 22.09.2019 - 15:30 Uhr Schenna : SSV Naturns
-:-
Junioren Spg - Sa, 21.09.2019 - 15:30 Uhr
-:- Schlanders : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - So, 22.09.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Schluderns
B-Jugend Spg - Sa, 21.09.2019 - 15:30 Uhr
-:- Prad : SSV Naturns SpG
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 St. Georgen 2 6
2 SSV Naturns 2 3
3 Albeins 2 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 0 0
2 St. Martin Moos i.P. 0 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 4 12
2 Ahrntal 4 10
3 Natz 4 8
4 Albeins 4 6
5 Schenna 4 5
6 Weinstrasse Süd 4 5
7 Passeier 4 5
8 Milland 4 5
9 Bruneck 4 4
10 Terlan 4 4
11 Latsch 4 4
12 Partschins 4 4
13 Stegen 4 3
14 Voran Leifers 4 3
15 Freienfeld 4 2
16 Eppan 4 1
 Gesamttabelle