Heimsieg gegen Alense! Der SSV dreht das Spiel!

11.09.2016
Heimsieg gegen Alense! Der SSV dreht das Spiel!
Gregor Hofer beim Jubel zur 3:2 Führung für den SSV! Sein erster Oberligatreffer überhauot.
Der SSV fand sich nach einer erschreckend schwachen 1. Halbzeit mit 0:2 Rückstand im 2. Durchgang wieder und konnte durch eine starke Mannschaftsleistung Alense mit 4:3 bezwingen!
Die Aufstellung des SSV Naturns: Felix Piazzo, Matthias Gufler (ab 88. Philipp Tribus), Gregor Hofer, Marian Schwienbacher (ab 48. Olaf Stark), Matthias Peer, Andreas Pirhofer, Stephan Lanpacher, Michael Aiello, Matthias Bacher, Peter Mair (ab 94. Elias Tappeiner, Thomas Nischler

Tore: 0:1 Pontillo (10.), 0:2 Canali (40.), 1:2 Lanpacher (50.), 2:2 Mair (56.), 3:2 Hofer (60.), 4:2 Bacher (67.), 4:3 Canali (90.+6)

Das mit Spannung erwartete erste Heimspiel der Oberligasaison 2016/2017 des SSV Naturns fand vor allem zu Beginn des Spiels ohne dem SSV statt. Bereits nach 7 Minuten kam Loyola zum ersten Abschluss, der Schuss ging jedoch knapp daneben. Besser macht es 3 Minuten später Pontillo, der eine Flanke von rechts per Kopfball zur 0:1 Führung verwerten kann.

Aber auch nach dem Rückstand macht der SSV einen deutlich schlechteren Eindruck und so können die Gäste munter weiter nach vorne spielen. In der 34. Minute versucht es erneut Pontillo, doch sein Weitschuss geht vorbei. Kurz vor der Halbzeit kommt beim SSV dann auch noch Pech dazu. Loyola versucht von links in den Strafraum zu flanken, doch aus der Flanke wird ein überraschender Torschuss und Piazzo kann den Ball gerade noch ablenken, doch da steht schon Canali bereit zum Einschieben und erhöht somit auf 0:2.

Nach dem Seitenwechsel stand plötzlich ein ganz neuer SSV auf dem Platz und die Heimmannschaft versuchte unermüdlich gegen den Rückstand anzulaufen. Bereits in der 50. Minute konnte Lanpacher den Rückstand verkürzen, nachdem Rocca zu weit aus seinem Tor herausgeeilt ist und Lenny ihn einfach überlupfte! Was für ein sehenswerter Treffer aus knapp 25 Metern.

Der eingewechselte 17-Jährige Olaf Stark machte eine klasse Partie und kam gleich zu 2 guten Abschlussmöglichkeiten. Erst hält Rocca seinen Schuss vom Strafraumrand nur knapp und dann kann er einen Kopfball von Gufler im Strafraum annehmen und schießen, doch leider landet auch dieser Schuss nicht im Netz (beides 54. Spielminute).

Nur 2 Minuten später kann Mair mit dem Ball am Fuß in den Strafraum der Gäste aus Ala einziehen, doch ehe er schießen kann wird der Ball nach links geklärt, wo Hofer das Leder zurückerobert und erneut zu Mair in die Mitte spielt. Mair täuscht den Schuss an und lässt damit gleich 2 Alense Verteidiger ins Leere grätschen, danach konnte er locker einschieben.

Auf der anderen Seite kamen die Gäste in der 2. Halbzeit nur durch Standards zu Chancen. Ein Freistoß von Loyola landet in der 58. Minute an der Querlatte, hier wäre Piazzo chancenlos gewesen. Der SSV griff weiterhin an und ging in der 60. Minute schlussendlich verdient in Führung. Matthias "Nello" Gufler setzte sich auf der rechten Seite stark durch und flankte nach innen, wo Gregor Hofer den Ball von der Brust des Alense Verteidigers ins Netz hämmerte. Das erste Oberligator für Gregor "Jimmy" Hofer war damit perfekt und wurde lauthals von den Rängen bejubelt! Gratulation!

Auch jetzt stellte der SSV seine Offensivbemühungen nicht ein und attackierte weiter. Hofer kommt auf der linken Außenbahn an den Ball und sieht Bacher starten. Er spielt geschickt in den Lauf des Kapitäns, der sich im Laufduell stark durchsetzt und vor Rocca eiskalt abschließt. Erstes Oberligasaisontor damit also auch für den SSV Kapitän Matthias Bacher.

Danach beschränkte sich Naturns auf das Verteidigen der Führung und die Gäste brachten auch nichts Nennenswertes mehr zu Stande, bis in die 96. Spielminute, wo Canali, nachdem Piazzo einen Freist0ß von Loyola abprallen ließ, noch zum 4:3 Endstand abstauben konnte.

Nach dem ersten Heimsieg der Saison könnte bereits am nächsten Sonntag, dem 18.11.2016, der erste Auswärtssieg folgen. Der SSV Naturns tritt gegen Tramin an. (Anpfiff um 15:30 Uhr)
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 03.02.2019 - 15:00 Uhr St. Pauls : SSV Naturns
-:-
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Lavis 15 33
2 Dro 15 31
3 Rotaliana 15 30
4 Brixen 15 29
5 Obermais 15 26
6 St. Martin Moos i.P. 15 25
7 Tramin 15 24
8 Vipo Trento 15 23
9 Lana 15 23
10 St. Pauls 15 21
11 Arco 1895 15 19
12 Comano Terme 15 17
13 Calciochiese 15 12
14 Anaune Val di Non 15 11
15 SSV Naturns 15 7
16 Eppan 15 1
 Gesamttabelle 
 


 

© 2019 SSV Naturns Impressum produced by Zeppelin Group - Internet Marketing