Handball: SSV Naturns feiert ersten Saisonsieg

02.12.2013
Handball: SSV Naturns feiert ersten Saisonsieg
Die ersten drei Punkte sind unter Dach und Fach
Am Mittwoch 27.11.2013 wanderten das erste Mal seit 5 Jahren Abstinenz in der regionalen Serie B Meisterschaft wieder 3 Punkte nach Naturns.
Im Vergleich zum Kader vom letzten Heimspiel gab es 3 Änderungen, der SSV musste auf 7-Meter Killer Platter Viktor sowie auf Flügel Stricker Daniel verzichten, dafür feierte Spielertrainer Christanell Felix sein Saisondebüt.
Die Kampfmannschaft war in Eppan zu Gast und hatte sich fest vorgenommen die 3 Punkte einzufahren. Die Mannen rund um Topscorer Parth Andreas verschliefen die erste Hälfte total. Die sonst stabile Abwehr leistete sich ungewohnt leichtsinnige Fehler und im Angriff scheiterte man an eigenem Unvermögen den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. So lag man in der Pause verdient mit 16:13 im Rückstand. In der zweiten Hälfte agierte der SSV nun mit zwei Kreisläufern in Person von Christanell Benjamin und Kaserer Martin, welche geschickt Räume für ihre Kameraden schufen und selbst torgefährlich waren. Aus einer gefestigten Abwehr heraus und einer konzentrierten Angriffsleistung kämpfte sich der SSV Tor für Tor heran. In einer spannenden Schlussphase behielt die Mannschaft stets einen kühlen Kopf und bestrafte die Fehler der Eppaner konsequent. So bezwang man am Ende Eppan mit 32:29.

Der SSV spielte wie folgt:
Cainelli Manuel (0), Prantl Stephan(0), Heinz Stefan(0), Kainz Daniel (3), Parth Andreas (8), Paulmichl Achim (6), Tappeiner David (0), Perkmann Philipp (3), Kaserer Martin (2), Christanell Benjamin (2), Cainelli Martin (2), Christanell Felix (6).

Das nächste Spiel findet am Samstag 7. Dezember um 21:00 Uhr in der Meraner Carl Wolf Halle statt, wo man auf den SCM trifft. Was einiges an Brisanz bietet da etliche SSV Spieler bereits in Meran unter Vertrag standen.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle