Handball: SSV holt sich Tabellenführung zurück!

26.03.2014
Handball: SSV holt sich Tabellenführung zurück!
Am 22. März fand das letzte Spiel dieser Saison gegen den SSV Taufers in Naturns statt.
Das Hinspiel am 21. Dezember in Taufers endete nach einer Aufholjagd noch glücklich mit 23:23 und der SSV Naturns konnte noch einen Punkt retten. Nach dem Ausgleich im Hinspiel wollen die Yetis vor eigenem Publikum einen Sieg einfahren.

Der SSV konnte bis auf die Spieler Patrick Pichler, Eugen Christanell und Daniel Nischler auf das gesamte Repertoire bauen.
Beide Mannschaften starteten hoch konzentriert in das Match und auf beiden Seiten führte in den Anfangsminuten jeder Angriff zu einem Torerfolg. Die Heimmannschaft konnte sich nach 10 Minuten 7:5 absetzen. Aber dieser Vorsprung konnte nicht gehalten werden, weil sich zu viele Fehlwürfe bei den Yetis einschlichen und man in der Abwehr zu passiv agierte. So konnte sich Simon Windig vom SSV Taufers das ein oder andere Mal vom Rückraum durchsetzen und hatte großen Anteil an der verdienten Pausenführung des Gegners.
Mit dem Halbzeitergebnis von 11:14 für die Tauferer verabschiedete man sich in die Kabine. Nach der Pausenansprache von Coach Felix Christanell wurde die Abwehr auf 5:1 umgestellt. Die Kampfmannschaft startete mit voller Kraft durch und konnte sich nach 5 Minuten auf 14:14 herankämpfen. Das Abwehrverhalten der Heimmannschaft war aggressiver und man machte weniger technische Fehler im Angriff. Für die nächsten 20 Minuten erfolgte ein Schlagabtausch auf Augenhöhe.
Das Spiel hat sich erst 5 Minuten vor Spielende beim Stand von 24:24 durch einen sehr stark gehaltenen Ball von Tormann Manuel Cainelli entschieden. Darauf konnten die Yetis durch einen schnellen Doppelback von Felix Christanell entscheidend 2 Tore davonziehen. Die junge Mannschaft aus Taufers fand im Angriff in den letzten Minuten vor Spielende kein Rezept gegen die stark agierende Abwehr, sodass bei Anbruch der letzten Spielminute der drei Tore Vorsprung nicht mehr aufgeholt werden konnte.
Das Spiel endete mit einem 29:28 Sieg für den SSV Naturns.
Mit diesem Sieg konnten die Yetis die Tabellenführung übernehmen und haben sich einen Platz unter den ersten Drei gesichert.

Der SSV spielte wie folgt:
Cainelli Manuel, Heinz Stefan, Platter Viktor, Prantl Stephan, Psenner Martin (4), Kainz Daniel (1), Kaserer Martin (2), Cainelli Martin (1), Christanell Felix (5), Stricker Daniel, Tappeiner David, Christanell Benjamin, Parth Andreas (9), Paulmichl Achim (7)

Der SSV Naturns Handball möchte sich bei den treuen Fans für die Unterstützung bedanken!
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 03.02.2019 - 15:00 Uhr St. Pauls : SSV Naturns
-:-
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Lavis 15 33
2 Dro 15 31
3 Rotaliana 15 30
4 Brixen 15 29
5 Obermais 15 26
6 St. Martin Moos i.P. 15 25
7 Tramin 15 24
8 Vipo Trento 15 23
9 Lana 15 23
10 St. Pauls 15 21
11 Arco 1895 15 19
12 Comano Terme 15 17
13 Calciochiese 15 12
14 Anaune Val di Non 15 11
15 SSV Naturns 15 7
16 Eppan 15 1
 Gesamttabelle 
 


 

© 2019 SSV Naturns Impressum produced by Zeppelin Group - Internet Marketing