Handball: Rückrundenstart mit Sieg für den SSV

22.01.2015
Handball: Rückrundenstart mit Sieg für den SSV
Kabinenselfie der Yetis nach dem gestrigen Sieg gegen Eppan
Noch am Drei-Königs-Wochenende gewannen die Yetis das Internationale Handballturnier in Mindelheim und jetzt schon ging der Alltag in der Serie B-U20 Meisterschaft los.
Nach einer kurzen aber erholsamen Winterpause hatte sich der SSV viel vorgenommen, war jedoch mit nur 10 Spielern schwach besetzt. Im ersten Spiel der Rückrunde mussten die Jungs auswärts gegen die Bulls aus Eppan antreten.
Der SSV kam wie so oft nur schleppend ins Spiel, doch nach einem zwischenzeitlichen 4:1 Rückstand nach 8 Minuten schafften die Yetis einen kurzen Zwischenspurt zum 5:5, bis Minute 27 lagen sie jedoch wieder mit 12:10 in Rückstand. So zeigte die Defensive einige Schwächen und auch die Torhüter erwischten keinen guten Tag. Die SSV Shouter hatten oftmals das Nachsehen gegen den Pfosten aber auch gegen den Torhüter der Bulls, der sich wie schon im Hinspiel in überragender Form befand. Doch die Mannen rund um Topscorer Andreas Parth rappelten sich nochmals auf und durch dessen drei Tore ging der SSV noch mit einem Zwei-Tore-Vorsprung (14:12) in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit tat sich der SSV schwer den richtigen Rhythmus zu finden und offenbarte in der Rückwärtsbewegung einige Schwächen. So stand es nach rund 18 ausgeglichenen Minuten in der zweiten Halbzeit 22:21 für die Yetis, die öfters verpassten den Vorsprung auf 4-5 Tore auszubauen und somit das Spiel frühzeitig für sich zu entscheiden. Durch eine konzentrierte Abwehrleistung in den letzten 10 Spielminuten sicherten sich die Yetis den sechsten Sieg im siebten Spiel. Mit dem 30:24 Auswärtssieg gegen Eppan rangiert man nach wie vor auf Platz 2 hinter dem ungeschlagenen Tabellenführer SSV Taufers.

Apropos SSV Taufers: Samstag nächste Woche 18:30 Uhr findet das Topspiel der Serie B in der Naturnser Mittelschulhalle statt.
Am 31.01.2015 kann der SSV Taufers somit mit einem Sieg in Naturns bereits den Meistertitel so gut wie fixieren oder die Yetis mit einem Sieg gleichziehen und ein spannendes Saisonfinale erzwingen.

21.01.2014:
HC Eppan 24 : 30 SSV Naturns

Yetis:
Cainelli Manuel, Prantl Stephan, Christanell Benno (3 Tore), Christanell Felix (3), Heinz Stefan (1), Kainz Daniel (3), Parth Andreas (12), Psenner Martin (4), Stricker Daniel, Weithaler Ulli (6)

SAFE THE DATE: SSV Naturns (2. Platz) vs. SSV Taufers (1. Platz) 31.01.2015 um 18:30 Uhr Mittelschulhalle Naturns
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle