Gegen Ahrntal zurück auf die Siegerstraße?

08.09.2017
Gegen Ahrntal zurück auf die Siegerstraße?
Gegen Ahrntal sollen die nächsten Punkte her
Am Sonntag trifft unsere Mannschaft auf die Truppe vom SSV Ahrntal.
Nach der Niederlage in St. Georgen wollen die Grünfelder Schützlinge wieder an die Leistung im ersten Spiel gegen Comano Terme anknüpfen und den zweiten Saisonsieg holen.
Ahrntal war in den vergangenen beiden Jahren bereits ein schwieriger Gegner für unser Team. In vier Begegnungen setzte es drei Niederlagen und nur einen Sieg. In der letzten Saison musste man sich zwei mal geschlagen geben (1-2 zu Hause und 1-3 im Ahrntal).
Die Mannschaft von Neu-Trainer Martin Wachtler ist mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen in die Meisterschaft gestartet. Dem 0-0 zum Auftakt gegen Obermais folgte eine 0-2 Niederlage am letzten Wochenende bei Comano Terme. Beim Ahrntaler Team ist das langjährige Aushängeschild nach einem Jahr bei St. Georgen wieder zurück gekehrt. Manuel Pipperger soll in dieser Saison wieder für die nötige Torgefahr sorgen.

Der SSV Naturns ist nach dem Sieg am Mittwoch gegen Passeier und dem damit verbundenen Einzug in die nächste Pokalrunde bereit für die nächste Partie. Bis auf die weiterhin verletzten Dani Wielander und Patrick Kuppelwieser stehen dem Trainerduo alle Spieler zur Verfügung. Martin "Tini" Gander hat das Training wieder aufgenommen - hinter seinem Einsatz steht allerdings noch ein Fragezeichen.

Wir freuen uns auf eine spannende und unterhaltsame Partie am Sonntag um 15.30 Uhr auf dem Naturnser Sportplatz.
Wir zählen auf eure Unterstützung.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 24.03.2019 - 15:00 Uhr SSV Naturns : Eppan
3:0
Junioren Spg - Sa, 23.03.2019 - 17:30 Uhr
1:4 FC Meran : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - Sa, 23.03.2019 - 15:00 Uhr
5:4 Algund : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 31.03.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Virtus Bozen
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 24 50
2 Lavis 24 49
3 Obermais 24 44
4 Rotaliana 24 44
5 Brixen 23 37
6 Tramin 24 37
7 St. Martin Moos i.P. 23 36
8 Lana 24 36
9 Vipo Trento 24 33
10 Arco 1895 24 32
11 St. Pauls 24 30
12 Anaune Val di Non 24 30
13 Comano Terme 24 28
14 Calciochiese 24 20
15 SSV Naturns 24 14
16 Eppan 24 8
 Gesamttabelle