Felix Peer ist der Spieler des Monats Februar

29.02.2012
Felix Peer ist der Spieler des Monats Februar
Felix Peer und im Hintergrund sein Trainer Gusti Grünfelder
Während der Halbzeitpause des Oberligaheimspiels gegen Rovereto wurde Felix Peer von der regionalen Juniorenmannschaft zum Spieler des Monats Februar prämiert.
von Tschiggo

Als Kapitän wird Felix stellvertretend für die ganze Juniorenmannschaft prämiert, welche durch einen Super-Zusammenhalt Woche für Woche nicht für möglich geglaubte Leistungen erbringt. Er ist sehr trainingsfleißig, hat immer ein Auge für seine Mitspieler und ist nicht nur der erfolgreichste Torschütze, sondern auch der beste Assistgeber der Junioren.

Der 19jährige Naturnser hat mit sechs Jahren beim SSV mit dem Fußballspielen begonnen und dann alle Mannschaften der SpG durchlaufen. Er steht in den letzten beiden Jahren auch im Kader der ersten Mannschaft des SSV, wo er leider den Durchbruch noch nicht geschafft hat. In dieser Saison hat Felix bei den Junioren bis dato 13 von 19 ausgetragenen Spielen bestritten und dabei neun Treffer erzielt. Die Junioren rangieren zurzeit auf dem hervorragenden zweiten Platz und haben seit 14 (!) Spielen nicht mehr verloren.

Trainer Gusti Grünfelder sagt über seinen Spieler Mugs: „Er ist mit einem Riesentalent gesegnet. Mit welcher Leichtigkeit Felix mit Ball und Gegner umgeht, ist Wahnsinn. Er ist ein echter Führungsspieler und zu Recht Kapitän der Junioren. Für mich wäre er für höhere Herausforderungen geeignet. Beeindruckend für mich war, wie er letztes Jahr nach zweimaligem Schlüsselbeinbruch bei jedem Spiel bei der Mannschaft sein wollte und neben mir auf der Bank saß.“
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 24.03.2019 - 15:00 Uhr SSV Naturns : Eppan
3:0
Junioren Spg - Sa, 23.03.2019 - 17:30 Uhr
1:4 FC Meran : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - Sa, 23.03.2019 - 15:00 Uhr
5:4 Algund : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 31.03.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Virtus Bozen
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 24 50
2 Lavis 24 49
3 Obermais 24 44
4 Rotaliana 24 44
5 Brixen 23 37
6 Tramin 24 37
7 St. Martin Moos i.P. 23 36
8 Lana 24 36
9 Vipo Trento 24 33
10 Arco 1895 24 32
11 St. Pauls 24 30
12 Anaune Val di Non 24 30
13 Comano Terme 24 28
14 Calciochiese 24 20
15 SSV Naturns 24 14
16 Eppan 24 8
 Gesamttabelle