"Es ist ein echt geiles Gefühl"

17.06.2013
"Es ist ein echt geiles Gefühl"
SSV Mittelfeldspieler Jakob Moriggl hat sich gegen 20.000 Bewerber durchgesetzt
Beim Casting zum Paulaner Cup des Südens hat es 20.000 Bewerbungen gegeben. Jakob Moriggl hat sich beim Casting dann noch gegen 84 Mitbewerber in die 24-Mann Auswahl gespielt, welche am 5. Juli in Arco gegen den FC Bayern München spielt.
Nach dem spannenden Casting Wochenende beim Paulaner Cup des Südens haben wir mit Jakob über seine Gefühlslage gesprochen:

Jakob, wie fühlt es sich an zum 24 Mann Kader zu gehören, welcher am 5. Juli gegen den aktuellen Champions League Sieger FC Bayern München spielt?
Zuerst möchte ich mich bei allen herzlich bedanken, die mir die Daumen gedrückt haben! Vergeltsgott! Es ist ein echt geiles Gefühl!
Aber so richtig hab ichs noch nicht gerafft! Immerhin hab ich mich gegen knapp 20.000 anderen Bewerbern durchgesetzt und im Casting dann gegen die letzten 84! Ich bin schon Stolz, dass ich es geschafft habe, denn ich wollte unbedingt in Arco dabei sein!
Die Konkurrenz war stark und es war schwierig, sich selbst einzuschätzen! Deshalb war es am Ende um so schöner als es dann bei der Entscheidung hieß: " Moriggl Jakob"

Erklär uns kurz was du beim Casting am vergangenen Wochenende alles präsentieren musstest? 
Es waren 2 Schwerpunkte festgelegt. Am Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr mussten sich alle 84 Teilnehmer auf dem Feld beweisen.
Dort hat man uns in mehreren Mannschaften aufgeteilt, und wir wurden von DFB-Trainern während den Matches untereinander bewertet. Den Punktestand hat man uns leider nicht mitgeteilt, also wußten wir nicht wie es um uns stand.
Dann von 18.30 bis 23.30 Uhr, wurden wir in die Eisbach - Studios gefahren, um dort vor Presse, Reportern und dem Fernsehen ( Sport 1) unsere Persönlichkeit zu präsentieren.
In der Jury waren Paul Breitner, Raimond Aumann und Waldemar Hartmann, der gleichzeitig auch der Couch in Arco sein wird. Für die Präsentation hatte jeder ca. 4 Minuten Zeit, um sich von der Basten Seite zu zeigen. Das Motto lautete "Bayern, Bier und Ballgefühl!"
Ich hatte mich aber ein wenig verplappert (Nervosität), und aus den 4 Minuten wurden 12!
Ich habe der Jury zuerst eine Südtiroler Marende mit einem Glas Lagrein kredenzt, danach mit der Trompete "Stern des Südens" gespielt und dann 10 Liegestütze mit einer Hand gemacht, und dabei ein Paulaner-Bier in der Hand gehalten!
Danach wollte ich wie Südtiroler Markus Lanz bei Wetten Dass...? eine Saalwette gegen die Jury bestreiten, wir haben uns aber dann geeinigt, dass ich es bis dahin schon sehr gut gemacht habe und ich aus zeitlichen Gründen meine Präsentation beenden darf. War recht lustig!

Wie war es für dich vor einer Jury vorzuspielen bzw. vor laufenden TV-Kameras?
Ich begann meine Präsentation mit dem ersten Lacher, denn ich fragte die Jury : "Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich bin verdammt nervös!
Und das war ich auch. Aber sobald ich losgelegt habe, wurde es immer besser.

Hattest du schon Zeit dir etwas für das Spiel gegen die Bayern vorzunehmen?

Also auf jeden Fall möchte ich es, im Spiel, den Bayern so schwer als möglich machen. Das wird sicher sehr schwierig werden, aber ich werde mein Bestes geben. Vielleicht gewinne ich ja einen Zweikampf oder habe ein-zwei gute Aktionen. Die Krönung wäre auf jeden Fall ein Tor zu machen, aber ich sollte versuchen, auf dem Boden zu bleiben! Auf jeden Fall möchte ich von Schweinsteiger das Trikot haben.
Mal sehn, vielleicht will er nach dem Spiel ja meins! (lacht)

Zu guter Letzt: Du wirst auch in der kommenden Saison beim SSV Naturns spielen. Nach dem bitteren Abstieg in der letzten Saison, was sind deine persönlichen Ziele in der neuen Saison?
Den heurigen Abstieg habe ich schon etwas verarbeiten können. War ja noch nie in dieser Situation, von daher eine neue Erfahrung für mich.
Ich finde der Abstieg wäre nicht nötig gewesen, doch in Summe haben wir als Verein und auch als Mannschaft einfach zu viele Fehler gemacht.
Vielleicht, mit etwas Glück, spielen wir heuer doch noch in Oberliga. Durch Fusionen von Vereinen in der letztjährigen Serie D, wäre der SSV Naturns noch einmal mit dem blauen Auge davon gekommen.
Ich werde jedenfalls wieder alles geben, um erfolgreich Fußball zu spielen und möchte unseren vielen jungen Spielern helfen, sich weiter zu entwickeln.

Wir bedanken uns bei Jakob für das Interview und wünschen ihm schon jetzt alles Gute beim Spiel gegen den amtierenden Champions-League Sieger.
Auf  http://www.paulaner-cup-des-suedens.de/ erfahrt ihr zudem wann die aufgezeichneten Casting auf Sport 1 ausgestrahlt werden.
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Sonntag, 24.03.2019 - 15:00 Uhr SSV Naturns : Eppan
3:0
Junioren Spg - Sa, 23.03.2019 - 17:30 Uhr
1:4 FC Meran : SSV Naturns SpG
A-Jugend Spg - Sa, 23.03.2019 - 15:00 Uhr
5:4 Algund : SSV Naturns SpG
B-Jugend Spg - So, 31.03.2019 - 10:30 Uhr
-:- SSV Naturns SpG : Virtus Bozen
 Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 24 50
2 Lavis 24 49
3 Obermais 24 44
4 Rotaliana 24 44
5 Brixen 23 37
6 Tramin 24 37
7 St. Martin Moos i.P. 23 36
8 Lana 24 36
9 Vipo Trento 24 33
10 Arco 1895 24 32
11 St. Pauls 24 30
12 Anaune Val di Non 24 30
13 Comano Terme 24 28
14 Calciochiese 24 20
15 SSV Naturns 24 14
16 Eppan 24 8
 Gesamttabelle