Der SSV unterliegt Partschins im Derby 0:2!

27.10.2019
Mit viel Spannung wurde das Derby zwischen den Partnervereinen SSV Naturns und dem ASV Partschins erwartet, am Ende waren es die Gäste die sich die 3 Punkte sichern konnten.
Aufstellung des SSV Naturns: Felix Piazzo, Matthias Gufler (ab 58. Minute Lukas Müller), Gregor Hofer (ab 65. Minute Lukas Schöpf), Matthias Peer, Daniele De Simone, Gianmaria Conci (ab 76. Minute Raffael Tribus), Federico Conci, Thomas Nischler, Stephan Lanpacher, Peter Mair (ab 83. Minute David Pitigoi), Tobias Pichler (ab 60. Minute Elias Schuler);

Tore: 0:1 Olaf Stark (7. Minute), 0:2 Olaf Stark (80. Minute);

Die Gäste aus Partschins starteten enorm schwungvoll in die Partie und brachten sich überfallartig in Front. Auf der rechten Seite kombinierten sie sich an Gufler vorbei und plötzlich stand Stark mutterseelenallein und bezwang Piazzo mit einem Schuss ins lange Eck. Naturns mühte sich in der Anfangsphase ab und die Gäste erhöhten weiter den Druck, wieder über rechts und wieder alleine vor Piazzo, doch dieses Mal ist es Schnitzer der aus fast identischer Position drüber zieht (25. Minute). 

Auf der Gegenseite überraschte Conci Gianmaria mit einem Schuss aus spitzem Winkel Nischler im Tor der Partschinser, doch der Keeper macht sich lang und klärt zur Ecke. Kurz darauf kombinieren sich Lanpacher und Mair durch die Abwehr doch der Abschluss geht knapp am Tor vorbei. Sekunden vor der Halbzeitpause war es erneut Schnitzer der kurzer Distanz abschließen konnte doch Piazzo pariert und hält so die Partie offen. 

Nach der Halbzeitpause legten die Gäste einen Gang zurück und die Hausherren kontrollierten erstmal den Spielverlauf. Mair probiert es mit einem Drehschuss von der rechten Seite, der Ball wird länger und länger und trifft schließlich die Querlatte, der Abpraller wird geklärt. 

Trotz viel Ballbesitz tut sich Naturns schwer zu Torchancen zu kommen und in der 80. Minute spielen die Gäste einen Konter trocken zum 0:2 runter, der Ball kommt über links zu Stark Olaf in die Mitte, der nimmt das Leder mit der Brust an und trifft von der Strafraumgrenze aus.

In der Folge zog sich Partschins komplett zurück und der SSV versuchte noch den Ehrentreffer zu erzielen, die beste Chance vergab dabei De Simone der drüber zog und Frank brachte seinen eigenen Keeper mit einem Kopfball in Verlegenheit am Ergebnis änderte sich aber nichts mehr. 

Nachdem die Verfolger Ahrntal sowie Bruneck beide verloren haben ändert sich an der Tabellensituation nichts, doch am Sonntag den 03.11.2019 um 14:30 Uhr geht es in Bruneck zum nächsten Spitzenspiel für unsere Jungs! Seit dabei und unterstützt die Mannschaft wieder zurück auf die Siegerstraße zu kehren! Auf geht´s SSV!
 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag  Alle Spiele vom Wochenende 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 St. Georgen 2 6
2 SSV Naturns 2 3
3 Albeins 2 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 St. Martin Moos i.P. 1 3
2 SSV Naturns 1 0
 Gesamttabelle 
 
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 SSV Naturns 15 33
2 Ahrntal 15 29
3 Bruneck 14 26
4 Partschins 15 26
5 Milland 15 24
6 Stegen 14 24
7 Terlan 15 23
8 Latsch 15 22
9 Schenna 14 21
10 Weinstrasse Süd 15 18
11 Natz 15 18
12 Passeier 14 17
13 Albeins 15 13
14 Voran Leifers 15 13
15 Freienfeld 15 9
16 Eppan 15 4
 Gesamttabelle