De Motor muss erst warmlaufen...

De Motor muss erst warmlaufen...
Coach Ali Allneider hat noch grosses vor mit den Cannibals aus Naturns.
Auch nach dem 2. Spiel stehen die Cannibals mit leeren Händen da..

 Auswärtsniederlage für den SSV Naturns Blue Cannibals

Der Motor des SSV Naturns Blue Cannibals, Meister der vergangenen beiden Jahren, scheint noch nicht auf Betriebstemperatur zu sein.
Am vergangenen Samstag bezogen die dezimierten Kufencracks von Coach Allneider Walter eine 3:5 Niederlage gegen den HC Valrendena.

Philip Schwienbacher und Doppeltorschütze „oldie but goldie“ Marco Boriero konnten jeweils den Spielstand bis zum 3:3 ausgleichen.
Als Valrendena auf 4:3 und anschließend in doppelter Überzahl (fragwürdige Strafe an Topskorer Simon Allneider) auf 5:3 stellte, war die Gegenwehr der Cannibals endgültig gebrochen.

Die Mannschaft schafft es in der heurigen Saison noch nicht, den Motor über die gesamte Spielzeit auf Betriebstemperatur zu halten.
Die nächste Chance bietet sich jedoch schon am morgigen Freitag, wo der SSV Naturns um 21:00 Uhr beim HC Sudden Death im Eisstadion von Kaltern zu Gast ist.

Let’s go Cannibals !!

 Zurück zur Liste 

Aktueller Spieltag
Tabelle Fußball
Platz Mannschaft Spiele Punkte
1 Dro 30 64
2 Obermais 30 58
3 Lavis 30 57
4 Rotaliana 30 55
5 Brixen 30 47
6 Tramin 30 45
7 St. Martin Moos i.P. 30 45
8 Lana 30 41
9 Vipo Trento 30 39
10 St. Pauls 30 39
11 Arco 1895 30 39
12 Comano Terme 30 39
13 Anaune Val di Non 30 37
14 Calciochiese 30 22
15 SSV Naturns 30 19
16 Eppan 30 10
 Gesamttabelle